Was macht ihr beruflich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was macht ihr beruflich?

      Oder anders gefragt: Womit verdient ihr eure Brötchen? ^^ Wie lange übt ihr diesen Beruf schon aus? Macht er euch Spaß?
      Keinen Platz für Rechtsextreme und für braune Theorie
      Keinen Raum für Vorurteile, Fremdenfeindlichkeit geht nie
      Darum ganz klar gegen Nazis im alltäglichen Geschwätz
      Auf der Strasse, in der S-Bahn, in der Kneipe und im Netz

      [WIZO - Ganz klar gegen Nazis]


      :g040:
    • Ich arbeite als Mediengestalterin im Bereich Bild u. Ton
      Mit der Ausbildung u. dem drum und dran bin ich seit 3 1/2 Jahren in diesem Bereich tätig. Spaß macht es mir unheimlich!
      Obwohl es quasi immer derselbe Ablauf ist, ist dieser Beruf sehr vielseitig.
      astrum amoris donum fortunae
      - Der Stern der Liebe ist ein Geschenk des Glücks. :Bat5:
    • Baeckerin.
      Seit ich 15 bin.
      Spass.. Najaaa.. Die Zeiten sind okay. Der rest hat mich verleitet noch fetter zu werden. Bloeder Job, wenn man keine disziplin hat. -.-
      Werd ich dieses jahr wohl noch dran geben und mich komplett auf meine Gebietsleitung im Zustellservice einstellen. Beide jobs sind nachtaktive, das passt nicht ^^
      Der Baeckerjob ist auch eh nur noch halbstellig.
    • gar nichts mehr..
      Rentnerin für immer...
      Nichts mehr mit arbeiten..
      bis vor 4 Wochen Rente auf Zeit und jetzt das endgültige aus!

      Vorher in Pflegedienst gearbeitet.. habe insgesamt zwei Ausbildungen gemacht ....
      Lache niemals über einen Menschen der rückwärts geht, er könnte auch Anlauf nehmen.
      Achte auf das Kleine in der Welt , dass macht das Leben reicher und zufriedener. ( Carl Hilty)
    • Momentan mache ich eine Ausbildung zum Metallfeinbearbeiter über das Arbeitsamt. Die habe ich nächsten Monat abgeschlossen und ab September beginne ich eine Ausbildung zum Industriemechaniker im 2. Lehrjahr, ohne Amt. Im August zwischen den beiden Ausbildungen arbeite ich als Ferienjobber in der Firma, in der ich im September anfangen werde.
      ❤Wir haben zusammen gelacht, ❤
      ღ geweint, ღ
      ༺ ❤ ༻ gekämpft ༺ ❤ ༻

      ✿ʕ•ᴥ•ʔ✿ und nie aufgegeben!♂+♀=♥♥
    • Ich bin fast fertig mit meinem Abitur. Ich musste die schulische Laufbahn aber immer wieder unterbrechen, weil ich des öfteren meinen Wohnsitz gewechselt habe, in Kliniken oder auf der Straße war. Ich habe mal in einem Restaurant gearbeitet. Abends habe ich immer die besoffenen Leute bedient oder nach Hause geschickt. Irgendwann bin ich weil ich zu Hause auch immer alle Aufgaben übernommen habe zusammengebrochen. Habe mich dann zum Glück dafür entschieden mein Abitur trotz Versagensängsten etc. zu machen.
    • Ich arbeite momentan an einem großen IT Unternehmen und bewerbe mich wenn es gut geht bald auf den nächst höheren Posten. Der Beruf macht mir wirklich Spaß vorallem sich mit den ganzen Möglichkeiten zu beschäftigen die es heute gibt *.* Ab nächstes Jahr beginnt mein Abend und Wochenendstudium neben dem Beruf und danach würde ich gerne als Datenschutzbeauftragte im Ausland arbeiten. Mal sehen ob alles klappt ;)
      Kälte bedeutet nicht immer Gefühlslosigkeit sprach die Puppe während sie ihre Fäden zerschnitt.
      Sowie Wärme nicht immer ein Zeichen für Sicherheit ist, sprach der Puppenspieler während er sie ganz verschlang.
    • Zur zeit arbeitslos, musste mehr oder weniger kündigen...

      Hab auf dem zweiten Arbeitsmarkt gearbeitet, (da kann man nicht so schnell gekündigt werden...)

      bin bisher zu Frieden wie es grad läuft, mal schauen was die Zukunft so bringt
      Lebe deine Träume und träum nicht dein Leben
    • Benutzer online 3

      3 Besucher