Schöne Neue Welt: Hässliche verboten! (Div. ältere Artikel & Studien)

    • Schöne Neue Welt: Hässliche verboten! (Div. ältere Artikel & Studien)

      Ein Fünftel aller Eltern finden ihr Kind hässlich. Aber niemand spricht darüber. Weniger als einer von zehn würde zugeben, dass er so empfindet. Ein absolutes Tabuthema also? In anonymen Befragungen gaben 18 Prozent der Eltern zu, dass sie von dem Äußeren ihrer Kinder enttäuscht sind.
      Artikel vom 16.07.2013
      Hässliches Kind, enttäuschte Eltern - das gibt es wirklich

      Ein Gespräch mit dem Attraktivitätsforscher Ulrich Renz. über die Macht der Schönheit.
      Artikel von 12/2007
      Schönheit hilft - Wer gut aussieht, hat es leichter

      Ein globales Netzwerk hübscher Menschen, in dem Hässliche verboten sind?
      Eine Lifestyle Community mit elitärer 'Babyzucht'?
      Das, was sich anhört wie Science-Fiction, ist bereits bittere Realität.
      Artikel vom 14.07.2010
      Schöne Neue Welt: Hässliche verboten!

      Studie: Kinder misstrauen Menschen, die sie für hässlich halten
      Forscher der Zhejiang Sci-Tech University im chinesischen Hangzhou haben in einer Studie nachgewiesen, dass Kinder zu vermeintlich hässlichen Menschen kein Vertrauen haben.
      Schon Babys haben mehr Zutrauen zu Menschen, die als attraktiv gelten.
      Laut den Forschern ist es demnach wohl angeboren, Menschen nach dem Äußeren einzuschätzen, auch wenn dies oft zu Fehlurteilen führt.
      Quelle: shortnews.de

      Wer außergewöhnlich schön ist und ein Kind erwartet, kann schon einmal eine bestimmte Farbe Strampler kaufen. Denn eine britische Studie ergab: Attraktive Paare bekommen viel wahrscheinlicher ein Geschlecht.
      Artikel vom 07.12.2015
      Studie zeigt: Schöne Paare bekommen ein Geschlecht häufiger als das andere

      Wer schön ist, ist schlecht: Was zunächst nach Küchenpsychologie klingt, hat eine wissenschaftliche Untersuchung kürzlich belegt. Wer sich als attraktiv wahrnimmt, unterstützt der US-Studie zufolge Ungleichheit. Wer sich dagegen unansehnlich findet, lehnt diese ab.
      Artikel vom 11.08.14
      Neue Studie Sind Schöne die schlechteren Menschen?

      Schöne Gesichter setzen das Gehirn in Aufruhr.
      Der Anblick des Schönen wirkt wie Rauschgift.

      Artikel vom 21. Juni 2013
      Unattraktiv aussehende Menschen werden häufiger gemobbt

      Wer gut aussieht, profitiert davon nicht nur im Privatleben: Arbeitnehmer mit schönem Gesicht und guter Figur verdienen mehr Geld und haben in Deutschland deutlich höhere Chancen im Bewerbungsverfahren, zeigen Studien.
      schöne Arbeitnehmer gelten auch als vertrauenswürdiger, kompetenter und produktiver als ihre optisch unauffälligeren Kollegen.
      Artikel vom 13.07.2015
      Hässliche diskriminiert - Schöne Menschen bekommen bessere Jobs

      Wozu existieren, wenn es rein gar nichts gibt wofür es sich zu leben lohnt?
      Wer kämpfen will, muss wissen wofür. Ich weiß es definitiv nicht.
      ~ALL WE ARE IS DUST IN THE WIND~
    • Ist eigentlich auch nichts neues. Fragt sich, ob man den Menschen einen Vorwurf machen kann... Visuelle Reize und Oberflächlichkeit sind evolutionäre Mechanismen und kommen bei allen Arten vor. Es ist schon gemein dass man, wenn man gut aussieht, viel mehr Chancen im Leben bekommt, als harmonisch gilt und ehrlich...Und wenn man nicht gut aussieht/ Übergewicht hat, dann ist man der letzte Loser.
      Für mich nur die Spitze des Eisbergs der Kreatur Mensch
    • Benutzer online 1

      1 Besucher