Zentrum der Welt

    • hmmm, da jeder seine eigene Realität erlebt wäre man theoretisch auch das Zentrum eben dieser, dass Zentrum seines eigenen Universums

      natürlich kann man die Frage auch anders betrachten
      aber ich weiß natürlich nicht, ob das deine Absicht war, hmm
      Ich werde immer da sein.
      Immer!

      Begleite dich wie ein Schatten

      Du willst mich vertreiben
      Aber du kennst die Regeln nicht!
    • . . . Jeder erlebt seine eigene Realität, auch ich, von innen heraus nach außen betrachtet.
      Aber irgendwie ist das doch merkwürdig, dadurch nicht nur formal das (oder ein) Zentrum zu sein,
      sondern es auch zu empfinden.
      Ich habe mich oft gefragt, was daran merkwürdig ist, komme allderings zu keinem eindeutigen
      Ergebnis. Entweder ist die Empfindung merkwürdig oder das Überlegen darüber, warum das so
      ist.
      Jedenfalls, wenn ich überlege, so wie hier, kommt mir das irgendwie unheimlich vor und denke,
      da gibt es einen Horizont, über den ich nicht schauen kann.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher