seit über 10 Jahren, es geht nicht weg!

  • Wird es jemals wieder weg gehen???


    Wir haben vor 10 Jahren eine ambulante Traumatherapie begonnen.
    Ich erinnere mich genau an den tag als ich das erste mal hinfuhr.
    Wie Sie die Tür öffnete und es mich sofort sowas von voll aus den Socken haute...
    Ich glaube ich hab sie Tatsache auch einen Moment angestarrt ...


    Die folgenden drei Jahre fuhr ich jede Woche hin, aber an "Arbeiten" war nicht zu denken...
    Ich konnte Ihr niemals in die Augen sehen...und bin jedes mal in dieser Stunde gefühlte 1000 Tode gestorben..
    Und doch war es immer der beste, schönste und tollste Tag der Woche...


    Ich habe mich soo heftig verliebt und es wurde von Woche zu Woche nur schlimmer....
    Irgendwann machte Sie mal eine Andeutung...
    sie erzählte mir, das sie mal eine Therapie beenden musste, weil sie sich in eine Patientin verliebt hatte.
    Damit war klar, sie mag Frauen.
    Das hatte ich aber sowieso vermutet, da sie ein sehr maskulines Erscheinungsbild hatte.


    In diesem Moment blieb mir fast das herz stehen...
    sie erzählte es mir und dann saß sie da und schaute mich an und legte die Hand ans Kinn und schwieg...
    ich glaube sie wollte sehen wie ich darauf reagiere...
    Vielleicht wusste sie schon längt was da in mir vorging und es war ein versuch das ich es sage?
    Ich weiß es nicht...
    Ich habe es ihr niemals gesagt...dazu war ich viel zu feige!!!


    Nach 3 Jahren waren alle Stunden aufgebraucht...
    Die letzte Stunde war die schwerste von allen...


    Sie fragte mich wie ich mich in der Beziehung zu Ihr gerade fühle...
    Und wieder dachte ich ich sterbe!"


    Ich sagte : ach wissen sie... ich habe sie gehasst, geliebt...gemocht, verflucht...ein bisschen von allem.
    Sie Fragte: Und wie ist es jetzt im Moment?


    Gedacht habe ich: wenn du nur wüsstest...wie sehr ich dich Liebe!


    Gesagt habe ich : Jetzt ist da gar nix mehr...
    Das war DIE Lüge meines Lebens!!!


    Ich habe sie niemals vergessen...und noch immer gehört ihr mein Herz...es hört einfach nicht auf... und das nach über 10 Jahren
    Ich habe sie seit dem nie wieder gesehen...


    Hört das irgendwann auch mal auf??


    L.

    When nothing goes right.....go left!


    --------------------------------------------------


    Wenn du am Abgrund stehst, ist ein Rückschritt ein Fortschritt !

  • Denkst es würd dir helfen Kontakt zu suchen, zu sehn wie ihr euch mittlerweile versteht, ob da noch Interesse da is und es dann irgendwann anzusprechen?
    Vor kurzem hab ich was derartiges getan und es war ganz nett offen drüber zu quatschen und auch ma ihre Seite der ganzen Geschichte zu hören.

  • ähm... ich wüsste nicht wie ich den KOntakt suchen sollte?
    Ausserdem... nee keine Ahnung... da kann ich nich drüber reden!
    Das ist sooooooooooooooo peinlich!!!


    Echt du hast dich das getraut?
    Wahnsinn, Respekt!
    Und?... du hast das nicht bereut?


    Sie hat kein Interesse an Mir, das weiß ich eh
    Und die abfuhr kann ich mir auch dann ersparen... oder?
    Muss es ja nicht schlimmer machen als es eh schon ist!

    When nothing goes right.....go left!


    --------------------------------------------------


    Wenn du am Abgrund stehst, ist ein Rückschritt ein Fortschritt !

  • Mit ihrem Namen und dem Standort ihrer Klink könnte sich ne E-Mail Adresse finden lassen. Das wäre wohl der einfachste und unaufdringlichste Weg.


    Musst ja auch nich direkt mit der Tür ins Haus fallen ^^ Du könntest schreiben dass du grade an sie denken musstest und dich gefragt hast wie es ihr so geht. Wenn sich daraus n nettes Gespräch ergibt, dann findest du immerhin raus dass sie zumindest noch irgendwie Interesse an dir hat und dass ihr euch immer noch versteht. Kannst es ihr später ja noch sagen, falls dir je danach is. Geht erstma nur drum den Kontakt aufzubauen, damit du die Möglichkeit hast.
    Wenn ihr euch nich gut versteht könnte das wohl heftig weh tun, ja, aber is auch n Schritt auf dem Weg es zu verarbeiten und es los zu lassen. Dann könntest dir denken "Hmm. vielleicht will ich das ja gar nich mehr wenn sie so zu mir is". So seh ichs zumindest.
    Denkst du denn dass es Liebe ist, oder vielleicht n bisschen mehr als das? Dasses nach 10 Jahren noch so nen Einfluss auf dich hat is glaub ich eher ungewöhnlich. War es bei mir jedenfalls ^^


    Peinlich find ichs absolut nich. Wenn es dich so stark mitnimmt macht es Sinn es ernst zu nehmen und zu kucken was man tun könnte.


    Bei mir isses ne längere Geschichte :D Kann ich irgendwann ma ausführlich erzählen, falls es dich interessiert. Kurz gesagt hab ich n dezentes Trauma was Liebe, Beziehung, Zuneigung und Nähe angeht, was sehr viel mit ihr zu tun hat. Aber nee, bereut hab ichs nich. Mittlerweile sind wir wohl wieder befreundet, nachdem wir über 10 Jahre fast gar keinen Kontakt hatten. Sie is zum Glück der Typ Mensch mit dem man über sowas reden und lachen kann.


    Da stellt sich eben die Frage wieso es dich immer noch beschäftigt.
    Wenn du eh davon ausgehst dass sie kein Interesse an dir hat und du weisst dass du ne Abfuhr bekommst, wieso hast dann nich damit abgeschlossen? Klingt eher danach als wärst du immer noch Unsicher was passiert wäre, hättest du es ihr gesagt. Und das kann dir nur sie beantworten.
    In meinem Fall war die Unsicherheit schlimmer als ne Mögliche Abfuhr, also hab ich eben Kontakt gesucht. Was für dich persönlich schlimmer wäre musst du mir sagen, das kann ich nich einschätzen ^^

  • Ich habe eine Emailadresse von Ihr....
    Das ding is glaub ich... ach ich weiß auch nicht.
    Es ist total schlimm so wie es ist... aber auch gut irgendwie... klingt total banane ich weiß!
    Ich hab so schiss davor, das sie mich abweist oder mich auslacht... obwohl ich das eigentlich nicht wirklich glaube, aber es könnte ja sein.
    DAS würde mir soooooo weh tun und ich hab angst das ich daran dann zerbreche?!... oder so
    Und keine Antwort birgt auch noch immer eine Chance... was ja Schwachsinn ist eigentlich...weil eine Chance gibt es nicht wirklich...
    Ach keine Ahnung ob man versteht was ich meine...


    was meinst du mit "mehr als Liebe" ??
    geht das?

    When nothing goes right.....go left!


    --------------------------------------------------


    Wenn du am Abgrund stehst, ist ein Rückschritt ein Fortschritt !

  • Ich versteh wohl was du meinst, die Unsicherheit is zwar kein ja, aber immerhin auch kein nein. Ich glaub nur nich dasses dir auf lange Sicht gut tut das einfach nur auszuhalten. Und ne Veränderung wird dir glaub ich nich einfach so in den Schoss fallen.


    Mit "mehr als Liebe" mein ich alles was in ne ungesunde Richtung geht. Zb. seinen Selbstwert von der Zuneigung der anderen Person abhängig zu machen, oder ohne sie keinen Sinn mehr zu sehn. Ich hab eben keine Ahnung ob dich das ganze Thema seit Jahren jeden Tag beschäftigt und du es einfach nich aus dem Kopf bekommst, oder obs "einfach nur" immer wieder ma auftaucht und dann auch wieder für Monate verschwindet.
    Für mich klingts grade so als würde es ne seeehr grosse Rolle spielen und in dem Fall wärs vielleicht sinnvoll dich erstma mit deiner inneren Welt auseinander zu setzen und dich selbst und das ganze Thema "Liebe" unabhängiger von ihr zu machen. Das würde dann auch dabei helfen dass du nich an ihrer Zurückweisung zerbrichst. Oder an der nächsten Person in die du dich verliebst.


    Aber um ma deine ursprüngliche Frage zu beantworten, jaa, meiner Erfahrung nach hört es irgendwann auf ^^ Aber eben nich von selbst. Das braucht viel Auseinandersetzung mit dem Thema, dauert ewig, tut weh und braucht manchma auch andere Perspektiven als nur die eigene.


    Hattest denn seither Interesse an ner anderen Person? Oder könntest dir das überhaupt vorstellen?



    @Rhea
    Danköö :)

  • okay jetzt verstehe ich was du damit meinst...


    Ich glaube es ist schwierig zu beantworten.
    Ich denke schon sehr viel an Sie, aber nun ach nicht ununterbrochen..... nicht mehr!
    Es war war mal noch viel schlimmer. es gab eine Zeit wo sich meine Welt einzig und allein um Sie drehte.
    Es gibt einen ganzen Aktenordner mit Briefen an Sie, die natürlich niemals abgeschickt wurden!


    Nein ich habe mich danach nicht mehr verliebt, das geht gar nicht glaube ich weil Sie halt den Platz in meinem herzen belegt.
    Nein ich kann mir nicht Vorstellen mich in irgendwen zu verlieben... ganz und gar nicht...
    Ich kann zwar denken zB diese Frau sieht echt gut aus... aber dann habe ich SIE sofort wieder im Kopf


    Ich überlege gerade ob ich ihr eine anonyme Email schreibe... einfach um es einmal gesagt zu haben.
    Weiß nicht..Im Moment ist sie wieder so präsent ... hab den Aktenordner wieder aus dem Schrank geholt...
    Und viel darin gelesen...
    ich hatte gar nicht mehr auf dem Schirm, das da so gar ein Foto von Ihr existiert...
    Das hat mich grad mal wieder voll umgehauen...


    bin grad so depri

    When nothing goes right.....go left!


    --------------------------------------------------


    Wenn du am Abgrund stehst, ist ein Rückschritt ein Fortschritt !

  • Oh noo :(
    Fühl dich ma gedrückt, falls das okee is..


    Ich finds gut dass du aktiv wirst und dich das traust, aber nimm dir n bisschen Zeit zu überlegen ob du das tatsächlich möchtest grade (zumindest bis die Emotionen n bisschen runter gekommen sind) und ob du das tatsächlich einfach so direkt schreibst. Die meisten Menschen wären glaub ich n bisschen überfordert damit das ohne Vorwarnung gesagt zu kriegen. Oder zumindest verwirrt und sprachlos ^^"


    Dasses besser geworden is mit der Zeit is n gutes Zeichen :)


    Falls du ihr tatsächlich demnächst schreibst, dann denk dran dasses nich direkt das Schlimmste bedeutet falls du keine Antwort kriegst. 10 Jahre sind ne lange Zeit und wir wissen nich ma ob sie die E-Mail Adresse überhaupt noch benutzt. Und selbst Zurückweisung wäre ein Fortschritt. Verzweifel nich dran, egal was passiert.
    Sag bescheid was du tust und wies läuft, ich will nich dass du damit allein bist :)

  • Danke das ist mega lieb von dir!!!!!!
    Ja drücken is okeee :)


    Ich glaub das wird wohl ne ziemlich lange Email... und ich versuche irgendwie nicht gleich mit der Tür ins Haus zu falklen...
    Die Anonyme Emaildresse gibt es schon mal... und ich hab grad gegoogelt... auf den Internetseiten wo sie vertreten ist steht überall diese Emailadresse die ich auch von ihr habe. Scheint also noch aktuell zu sein.


    Jetzt sitze ich hier und grübel wie ich was schreiben soll... bin nicht so wortgewandt... und es soll nicht so blöde plump klingen... ich will es "schön verpacken"...verstehst du?


    seufz und Tränchen wegwisch
    *Foto anschau*


    Ich bin echt schlimm...*kopfschüttel*


    Danke das du dir das hier antust @nisma !!!!!!!

    When nothing goes right.....go left!


    --------------------------------------------------


    Wenn du am Abgrund stehst, ist ein Rückschritt ein Fortschritt !

  • Alles gut :D


    Dasses echt is und von dir kommt is wohl wichtiger als Wortgewandtheit. Ich würd ja anbieten beim Schreiben zu helfen und probelesen und so, aaber das wird wohl ne ziemlich intime E-Mail ^^ Ich könnt auch sagen wie ichs schreiben würde, aber das wär dann eben von mir und nich von dir. Und du hast ja schon nen ganzen Ordner voll von Ideen ^^


    Ach, Menschen sind generell schlimm :D Mach dir da ma keinen Kopf.

  • DAS würde mich jetzt ja schon interessieren wie DU es schreiben würdest??
    Aber ich kann dir ja mal wenn der erste Entwurf fertig ist ne PN schicken...
    Intim?... nein also nicht wirklich... DAS würde ich mich niemals Trauen!!!


    Solle man denn bei so einer email intim werden?
    Is vermutlich voll die blöde Frage *schäm*
    sry...


    ich hab so eine Email noch nie geschrieben, hab also echt total keinen Plan!!!

    When nothing goes right.....go left!


    --------------------------------------------------


    Wenn du am Abgrund stehst, ist ein Rückschritt ein Fortschritt !

  • In den letzten Tagen ist mir mal wieder so richtig bewusst geworden das sie mein Herz noch immer absolut in Anspruch nimmt.
    Ich hab noch mal nach gerechnet... es sind inzwischen sogar schon 14 Jahre insgesamt.
    :schulterzuck::cry444:


    Ich würde sie gern manchmal aus meiner Erinnerung löschen...andererseits auch wieder nicht...


    Ihr eine email zu schreiben bringe ich nicht fertig. Hab es etliche male versucht und doch nicht abgeschickt.
    Ist schon irgendwie verrückt... ich glaube... sie müsste mir richtig weh tun... also emotional damit es irgendwann aufhören kann... aber es hätte auch was von Selbstzerstörung ihr eine Email zu schreiben ... weil ich genau weiß das sie mir verdammt weh tun wird wenn ich es offen mache.
    Oh man... ich bin echt so ein kompliziertes Wesen !!!!

    When nothing goes right.....go left!


    --------------------------------------------------


    Wenn du am Abgrund stehst, ist ein Rückschritt ein Fortschritt !