Schaut Ihr noch TV?

  • Was vor 15 Jahren noch undenkbar war, wurde Realität. Begünstigt durch Internet und diverse Streamangebote schauen immer weniger Menschen TV. Wie schaut es bei Euch aus?

    When you can't find the words to say,
    it's hard to make it through another day.
    And it makes me want to cry,
    and throw my hands up to the sky.
    -Adrian Smith-

  • Mein Vater möchte während dem Abendessen immer TV sehen, da muss ich ja dann mehr oder weniger mitsehen, aber ich guck mir auch gerne mal so einfach eine Serie oder einen Film an, ohne TV würd es bei mir nicht gehen.

  • Ein bisschen. Manchmal macht es mir Spaß die eine oder andere Serie zu einem festen Zeitpunkt zu sehen. Ich finde es hat was, wenn man gespannt vor dem Fernseher sitzt und auf die Sendung wartet.
    Filme sind nicht so der Knaller. Es läuft so oft der letzte Müll oder die vierhundertfünfundreizigste Wiederholung von Hangover.

  • Wir besitzen zwar ein Fernseher, jedoch ist dieser eher zum DVD gucken geeignet. Momentan haben wir nur Satellitenschüssel-Empfang und dieser ist hier mehr schlecht als recht. Irgendwann wird es wohl auch Empfang über den hier verfügbaren Kabelnetzbetreiber geben, wo wir dann auch Internet beziehen werden, da die Mitbewohnerin öfter schaut, jedoch wird dann wahrscheinlich der Fernseher für uns nur selten laufen. Filme und eventuell Serien schauen wir meistens über das Internet.

  • Für mich persönlich ist es unvorstellbar ohne TV den hab keinen pc geschweige denn inet (WLAN) deswegen das TV dingsbungsda
    ab und an eine DVD auf der playse 2, und die darf nicht länger als 2 Stunden sein weil die playse diese dann nicht abspielt. ..

  • Ich schalte den TV eigentlich nur noch zu wichtigen Fußballspielen ein. Ansonsten nutze ich das Gerät nur für DVDs und Spiele.

    When you can't find the words to say,
    it's hard to make it through another day.
    And it makes me want to cry,
    and throw my hands up to the sky.
    -Adrian Smith-

  • Zitat

    von Klom: ...ist es unvorstellbar ohne TV ...



    Denn das Internet läuft bei mir (noch) nur über eine Aufladung von 10€ ...
    Diese habe ich schon länger nicht getätigt, zumal das Internet aufgrund dessen eh viel zu langsam ist um sich darüber Filme anzusehen.


    Ich habe eine Festplatte &hamstere die Filme die während der Nacht laufen, um mich tagsüber ggf. für ein paar Minuten von dieser gewissen Situation abzulenken ... !!


    Auch so läuft d. TV ständig (außer wenn ich nachts merke, dass ich dem "Tiefschlaf" immer näher rücke) weil es mir schnell viel zu ruhig wird -hmm &Musik kann ich nicht wirklich laufen lassen da ich sonst mit der Flennerei gar nicht aufhören könnte ...

    Es ist nicht leicht,

    das Glück in sich selbst zu suchen,

    aber es ist unmöglich, es anderswo zu finden.

  • Bei mir gibts auch noch den normalen TV, odt läuft der allerdings nur als hintergrund geräusch, da ich es nicht mag wenns so leise ist, auser natürlich ich hör Musik...
    Das Tv Program an sich, läst manchmal echt zu wünschen übrig, mich nervtes oft auch immer zu einer bestimmten Zeit dann zuhause sein zu müssen, wenn ich was bestimmtes sehen will (was ich dann aber meist nicht bin, weil mir dann die Leute mit denen ich in dem Moment zusammen bin, wichtiger sind)
    Bei mit läuft der TV auch zum einschlafen... ich brauch immer irgendwas worauf ich mich konzentrieren kann, sonst lässt mein Kopf mich nicht in ruhe... Oder es läuft eine DVD, dann meist Serien wie The Big Bang Theors oder Gilmore Girls. Dienge die ich schon kenne und weniger spanend noch gruselig ist. Und dann wird der Timer an gemacht, damit der Kasten nicht die ganze Zeit läuft wenn ich schlafe.

  • Ich schau seit knapp 6 Jahren kein TV mehr.
    RTL und co. wurde mir aber schon früher zu stupide.
    Ich verstehe auch nicht wie man sich diese Sachen freiwillig anschauen kann Oo...


    Ansonsten schaue ich natürlich gerne Filme und co.
    Aber wenigstens kann ich mir am PC selbst überlegen was ich mir antun will,
    und was lieber in der Versenkung zusammen mit RTL und Konsorten bleibt.

  • Sehr selten, ich schaue lieber Filme, Serien oder so am Laptop, dann kann ich selber entscheiden wann und was ich sehen will

    “Things we lose have a way of coming back to us in the end, if not always in the way we expect.”


    - Luna Lovegood (JKR)

  • Ich schaue - zumindest alleine - NIE TV... es ist mir einfach echt zu blöd, mich mit dem Programm abzugeben, das die einem vorsetzen wollen - und dann immer noch die ständige Werbung zu ertragen....
    Da schau ich mir lieber einen Stream an

    "Ich bin

    Ich bin wie ich bin

    Und ich hab' dich nicht drum gebeten, mich zu versteh'n!"

    ~Nachtmahr~

  • Habe in der neuen Wohnung gar keinen Receiver mehr.
    Wenn mich eine Serie oder ein Film interessiert, kauf ich mir die DVD oder schau es per Stream.
    Ansonsten schau ich mir gerne Sachen auf YouTube an, da es ein paar YouTuber gibt, deren Content mich deutlich mehr anspricht als das Fernsehprogramm.


    Ich finde einfach, dass das "klassische" Fernsehen aufgrund seiner Inflexibilität, der nervigen Werbeunterbrechungen und dem mageren, zum Teil auch fragwürdigen Angebot einfach nicht mehr zeitgemäß ist.

    Boys and girls of every age
    Wouldn't you like to see something strange?
    Look at me and you will see
    How terrifying a cat can be...

  • tagsüber ist die klotze daueraus....das tv programm ist ja nicht mehr zu ertragen.
    wenn ich mal einen normalen schlafrhythmus habe, dann kommt es schonmal vor das ich in nachts laufen lasse. dann aber auch nur n-tv oder n24.....neben den serienjunkie bin ich auch ein dokujunkie.