Plyschis waschen

  • Hallo!
    Hoffe ich hab keinen Thread in der Art übersehen...


    Beim Umzug ist mir aufgefallen, daß die Plyschis so staubig sind. Außerdem stinken sie nach dem schimmeligen Moderzeug von der alten Wohnung und man muß nießen. Ausklopfen wird also nicht reichen.


    Daher würde ich die gerne waschen. :flitzen:


    Kann man die ganz böse in die Waschmaschine werfen, mit Schonwaschgang und Fein/Willwaschmittel + Wäschedesinfektion? Danach gut ausdrücken/in Form knuffeln und gut und lange trocknen lassen? :Halloweenwondering:


    So stinki mag ich sie nicht kuscheln aber nicht kuscheln ist auch blöd...


    Danke für Tipps! :herzen:

  • Ich würde sie auf Wollwaschgang waschen oder mit der Hand und dann draussen abtropfen lassen und trocknen.

    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe die wir hinterlassen wenn wir gehen.


    Albert Schweitzer

  • Ok, Danke!
    Wenn ich sie ganz nass lass und nicht ausdrücke/schleuder, dann trocknen sie zu langsam, oder? Und fangen vielleicht an zu gammeln vor sie trocken sind?
    Hat meine Mutter dereinst mit meinem Lieblingsplyschi gemacht...
    Sie können hier draußen antrocknen oder ganz gut am Speicher. Da isses ganz warm wenn die Sonne draufknallt und lüftet gut ab und ist schön trocken.

  • Ich wasche meine Plüschies immer in der Waschmaschine im Schonwaschgang mit Hygienespüler dazu. Kommen natürlich vorher in einen Kissenbezug oder ein Wäschenetz.


    Habe aber auch ein paar handgenähte Plüschies, bei denen ich es nicht riskieren will... die werden dann nur per Handwäsche gewaschen, aber die stehen auch i.d.R. nur als Deko im Regal und werden nicht so viel geknuddelt. Aber die Plüschies, die auch viel beschmust werden, müssen schon hin und wieder mal eine Maschinenwäsche aushalten - aber bisher ging das auch immer ganz gut. :halloweengrin:


    Ich föhne die dann immer leicht trocken und setze sie anschließend auf den Wäscheständer - oder im Winter kommen sie auf die Heizung.

  • Mein Plüschi kommt auch ab und an in die Waschmaschine im Wollwaschgang mit entsprechendem Waschmittel und ohne Schleudergang. Das funktioniert super.

    Wenn die Menschen mehr über den Tod wüssten,
    wäre die Erde ein verwaister Ort.

  • @Klarukise,wage Dich Stoffratten zu waschen!!!Sie duschen jeden Tag,erzählen sich dabei schmutzige Witze(nicht nur die männlichen Ratten!) und sprühen sich danach mit Parfüm ein..... Es wäre eine Beleidigung,eine Missachtung ihrer Persönlichkeiten.... :halloweenmad::halloweenno::daumenrunter::heulen::Ratte:

  • Wollte gestern auch ein Plüschie waschen und war beim Befüllen der Waschmaschine so gedankenverloren... statt dem Schonwaschgang, hab ich Kochwäsche (95° :Halloweenshocked: inkl. Schleudergang) eingestellt und es erst ganz am Schluss bemerkt, als die Maschine schon im letzten Schleudergang war.


    Aber das Plüschie hat es überlebt... hat sich nicht mal irgendwie verformt oder sonstwas... glaube das ist unsterblich. :halloweensuprised: ... aber oh weia... so ein Patzer darf mir nicht nochmal passieren... hätte auch ganz anders ausgehen können :Panik:

  • @Ratte echte Ratten wäscht man nicht. Ich HABE zwar ein paar mit Waschzwang (traumatisierte Wildratten, sie haben mit ansehen müssen wie einer ihrer Brüder- da ist das Hirn kaputt- eine ihrer Schwestern bestialisch ermordet hat...), aber die duschen nicht sondern waschen sich nur immer eifrig Hände und Vorderpfötchen.
    Den Rest lecken sie und beknabbern... Auch gegenseitig.
    Plyschrattis hingegen, da werde ich das gesamte große Rudel eine Runde in die Waschmaschine packen! :mittelfinger:
    Danach werden sie aussehen wie gebadete Ratten :zungerausstrecken:


    @Nachtschatten
    Glück gehabt!!! Ich werde aufpassen
    :zwinkern2:

  • Ich wasche meine immer ganz normal mit der 30° Wäsche.
    Hab dann allerdings das Pflegeleicht Programm.
    Hat ihnen noch nie geschadet.
    Allerdings hab ich auch einige, die viel zu groß sind, für die Waschmaschine.
    Da weiß ich noch nicht, wie ich das machen soll.
    Mit der Handwäsche hab ich es schon versucht aber da wurden sie nicht richtig sauber und geruchsfrei.


    Jemand vielleicht eine Idee???

    Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.


    (Franz von Assisi)

  • Aber in der Waschmaschine haben sie Todesangst!!!Die Kleinen verlangen nach Babyshampoo...und möchten von Hand gewaschen werden und dabei im Waschbecken oder einer kleinen Wanne sitzen.
    Immer schön die Äuglein zuhalten.

  • :Panik:


    Werden jetzt alle geknuddelt..... Ich sag dann immer, da werdet ihr sauber und riecht wieder frisch.

    Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.


    (Franz von Assisi)

  • Seid Ihr Alle wahnsinnig? Stofftiere in einer Waschmaschine waschen?Und die psychischen Folgekosten bezahlt der Staat?Gehts noch?Meine Stoffkatze Avalon verachtet alle Stofftierignoranten,Sozialschmarotzer,usw...... :Ratte: ...schnauf.......

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!