Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich gern....,weil....

  • Ich wäre gerne wie ein Krokodil. Ich liebe sie.


    Trotz der ganzen Zeit auf Erden haben sie nichts von ihrer Stärke und Kraft verloren.


    Sie müssen sich nicht verändern um an der Kette ganz weit oben zu stehen, sind dennoch fürsorglich und gehen bis an ihre Grenzen für die Brut.


    Harte Schale, weicher Kern sozusagen ^.^


    Ihr Instinkt lässt sie nicht trüben und greift hart durch um zu überleben. Einfach unerschrocken.


    Lediglich die Größe hat sich sich verändert, doch je kleiner, desto niedlicher :Bat6: .


    Ja ein Krokodil wär ich im fiktiven Sinne gern... oder er soll wenigstens mein Schutztier sein ;)

  • Ein Silberfischchen in einer fressfeindesicheren Menschenwohnung. Weil ich mich in fast allen Lebensbereichen und Eigenschaften total mit denen identifizieren kann.
    (Noch hübscher sind die Papierfischchen und am aller hübschesten sind die seltenen Geisterfischchen.) :Bat6:


    Rebellion allein macht noch keinen Menschen. Sie ist nur ein erster Schritt auf einem langen, schwierigen und nie endenden Weg
    zur Überwindung der Furcht vor der Freiheit, ein eigenes Selbst und ein menschliches Herz zu haben.