6 unmögliche Dinge

  • Ich hab gestern mal wieder Alice im Wunderland geschaut und finde die Übung mit sechs unmöglichen Dingen einfach toll. Vielleicht ist sie ja auch was für euch.
    An die Admins, falls der Thread nicht erwünscht ist bitte nicht hauen. o.o


    Meine sechs unmöglichen Dinge:


    1. Es wird einen Tag geben an dem ich schon morgens glücklich bin
    2. Es wird einen Tag geben an dem ich mich nicht einsam fühle
    3. Es wird einen Tag geben an dem mich die Monster nicht mehr einschränken
    4. Es wird einen Menschen geben der mich liebt und akzeptiert wie ich bin
    5. Ich werde irgendwann einen gut bezahlten Job haben
    6. Jemand schenkt mir einen Lebensvorrat Schokolade

  • Ich finde die Idee echt super!


    Meine 6 unmöglichen Dinge:


    1. Einen Tag, an dem der Suizid mir nicht als Ausweg erscheint.
    2. Freundschaften pflegen und halten.
    3. Mit meiner Vergangenheit abschließen und klar kommen.
    4. Mich selbst mögen.
    5. Ohne ambulante Hilfe leben können.
    6. Glauben können, dass mich jemand liebt/mag.

  • 6 unmögliche Dinge


    1. Es wird einen Tag geben an dem die Katzen mir nicht den letzten Nerv rauben.
    2. Ich werde irgendwann nur 50 Kilo auf die Waage bringen :halloweenlaugh:
    3. Es wird einen Tag geben ab dem ich mir nie wieder Sorgen ums Geld machen brauche.
    4. Ich werde Kinder haben
    5. Ich werde mein Leben vollkommen selbstständig auf die Reihe kriegen.
    6. Ich werde komplett gesund sein.


    Irgendwie deprimierend, das im Nachhinein zu lesen.. ^^

    "Ich wette, wir sollten daraus lernen, aber ich will verdammt sein, wenn ich wüsste was" - Al Bundy

  • 2. Ich werde irgendwann nur 50 Kilo auf die Waage bringen :halloweenlaugh:

    Das übernehme ich direkt :halloweenyes:


    Ansonsten noch die weiteren unmöglichen Dinge:

    • Ich werde mich selbst irgendwann mögen.
    • Ich werde meine krankhafte Eifersucht besiegen.
    • Ich werde zufrieden sein mit dem was ich habe.
    • Ich kann ich selbst sein (ohne Maske).
    • Ich werde keine Schmerzen mehr haben.
  • Meine sechs unmöglichen Dinge für heute.


    1. Ich schaffe es zum Arzt zu gehen.
    2. Ich schaffe es meinen Papierkram weiter zu sortieren
    3. Ich schaffe es nichts zu essen
    4. Ich werde einkaufen gehen
    5. Ich werde am Ende des Tages mal mit mir zufrieden sein
    6. Ich werde zeitig ins Bett gehen

  • ok, sechs unmögliche Dinge


    1. einen dauerhaften Seelenfrieden
    2. Geld ohne Ende
    3. dass niemand mehr die Umwelt verpestet
    4. keinen Krieg mehr
    5. Krebs ist besiegt!
    6. noch einen Tag mit meinem Onkel verbringen

    I'm being torn apart. I want to be free of this pain. And I know what I have to do, but I don't know if I have the strength to do it.
    Kylo Ren

  • Meine 6 unmöglichen Dinge:


    1. Ich werde eines Tages schmerzfrei sein.
    2. Ich werde eines Tages finanziell, emotional und gesundheitlich sorgenlos sein.
    3. Ich werde eines Tages meine verstorbene erste Lebensgefährtin zurück in diese Welt holen.
    4. Ich werde eines Tages eigene, nicht adoptierte Kinder bekommen.
    5. Ich werde eines Tages eine Festung auf einem Berghang tief im Wald besitzen, mit Personal.
    6. Ich werde eines Tages als Gottheit die Welt beherrschen.

    Truly, if there is evil in this world, it lies within the heart of mankind.
    Edward D. Morrison

  • 1. keine lügenden Politiker mehr
    2. kein Müll mehr in die Landschaft schmeissen
    3. 20 Fremdsprachen beherrschen
    4. Computer programmieren
    5. keine Bürgerkriege mehr
    6. in die Zukunft sehen

    I'm being torn apart. I want to be free of this pain. And I know what I have to do, but I don't know if I have the strength to do it.
    Kylo Ren

  • Nun...Punkt 1,2,4,5, und 6 Treffen auch auf mich zu. Und da wir die gleiche Diagnose haben...wundert mich das nicht wirklich. :unglücklich: Jedoch heißt das am ende nicht das diese Dinge nie passieren werden.

  • Nun...Punkt 1,2,4,5, und 6 Treffen auch auf mich zu. Und da wir die gleiche Diagnose haben...wundert mich das nicht wirklich. :unglücklich: Jedoch heißt das am ende nicht das diese Dinge nie passieren werden.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt nicht war?! ^^


    Gleiche Diagnose? Kannst du denn gut damit umgehen?


    Zum Passieren oder nicht... tja keine Ahnung. Ich kann nur für mich sprechen. Ich halte es für mehr als unwahrscheinlich einem Menschen mal einer meiner Seite im Sinne der genannten Punkte zu haben.

  • Ich finde diese Aufgabe auch klasse! :daumenhoch:


    Also meine:


    1. Ich werde irgendwann mal einen ganzen Tag ohne Angst sein!
    2. Ich werde einen ganzen Tag lang glücklich und zufrieden sein!
    3. Ich werde mal einen ganzen Tag lang ohne böse Gedanken sein!
    4. Ich werde mal einen Ort finden wo ich mich "zu Hause" fühle!
    5. Ich werde das schaffen, was ich schaffen will!
    6. Ich werde irgendwann mal mir selbst vergeben für alles was geschehen ist und war!

    Es war einmal, vor langer Zeit.......

    Ich stehe zum Alten Glauben....Niemand kann mir meine Götter rauben !!!

  • Zusätzlich zu den genannten dingen weiter oben:


    • Ich werde auf ein Konzert gehen.
    • Ich werde einen Partner finden der bei mir bleiben möchte.
    • Mein Name wird in den Credits eines Films auftauchen.
    • Ich werde mich selber wieder mehr mögen.
    • Das Die Stimmen und Gedanken verschwinden.
    • Die Welt sehen.
    • Es wird einen Tag geben, an dem ich nicht an ihn denken muss
    • Ich werde so 20 Kilo abnehmen
    • Ich werde unabhängig von fremden Menschen meinen Alltag meistern
    • Ich werde sorgenlose Kinder haben
    • Ich werde Synchronsprecherin in einem Film
    • Ich werde genug Geld haben, um mir jeden Nagellack zu kaufen, den ich will. ~

    Ich habe Angst davor, nicht genug Zeit zu haben. Nicht genug Zeit, um die Menschen zu verstehen, wie sie wirklich sind.
    Ich habe Angst vor den Vorurteilen, mit denen jeder in dieser Welt lebt und vor den Fehlern, die jeder macht.
    Denn man hat nicht genug Zeit, um diese auszubessern.

  • 1. Ich werde alle Hundewelpen retten


    2. Ich werde erleben das es ein Heilmittel gegen Krebs gibt.


    3. Meine Übrig gebliebenen Familienmitglieder, vertragen sich wieder miteinander.


    4. Rassismus stirbt aus, für immer!


    5. Der Mensch entwickelt sich zurück. Um unsere Planeten zu retten.


    6. Ich behalte mindestens 20 von den geretteten Hundewelpen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!