Das Tor zur Hölle

  • Ich rede von Whatsapp....


    Jeder kennt es...
    Jeder nutzt es...


    Ich mittlerweile nicht mehr...


    Ständig neue Gruppen, die für jeden Pups eröffnet wurden...
    Dieser K(r)ampf mit den Status Beiträgen...
    Und ständig das gefühl haben, man MUSS schreiben/antworten...


    Immer wieder, habe ich Whatsapp auf meinem Handy Deaktiviert...
    Mal für ein paar Tage, dann auch für Wochen...
    Einfach weil ich keine Lust auf die Menschen hatte, oder weil mir alles zu viel wurde...
    Ständig erreichbar sein zu müssen...
    Und dann angeschissen werden, warum man nicht antwortet...
    Oder warum man nicht auf eine bestimmte Status Meldung reagiert...


    Ganz oft habe ich mitbekommen wie die leute genau beobachten, wer den status gesehen hat und warten dann auf eine reaktion...
    Es wird ein Fazit gezogen und somit die leute bewertet die zb. "Nur" geguckt und nicht reagiert haben...



    Mit jedem mal, wo ich Whatsapp Deaktiviert habe und eine "Pause" einlegte, ist es mir schwerer gefallen, wieder "Zurück zu kommen"...
    Whatsapp wieder Aktivieren....
    Wieder ein Haufen Nachrichten...
    Und meistens waren es Nachrichten die es mich dann auch sofort wieder bereuen lassen, whatsapp aktiviert zu haben...


    So habe ich beim letzten mal, wo ich Whatsapp Deaktivieren wollte, um eine Pause einzulegen, genau überlegt...
    Whatsapp jetzt wieder Deaktivieren, für ein paar Tage? Oder doch Wochen?
    Warten bis ich wieder klar komme, whatsapp aktivieren und es wieder Bereuen?
    Nö!
    Habe ich keine lust mehr zu!
    Also habe ich statt Whatsapp zu Deaktivieren, direkt den kompletten Account Gelöscht...
    Das ist jetzt schon ein paar Monate her und ich muss echt sagen, ich bin zufrieden damit...
    Keine Lästigen, Sinnlosen Nachrichten mehr...
    Keine Gruppen und auch keine Status Meldungen mehr...


    Dennoch hat das ganze einen sehr Bitteren Beigeschmack, denn ich merke immer mehr wie die Leute sauer werden...


    Weil ich schlechter erreichbar bin, weil ich kaum noch etwas mitbekomme und am meisten, weil ich nun die "Extrawurst" bin, der man immer noch Gesondert bescheid geben muss, wenn iwas ist...


    Das beste ist ja... sie vergessen mich...
    Sie vergessen dass ich die dinge nicht mitbekomme und gehen davon aus dass ich es nun riechen kann oder so...


    Sie werden wirklich sauer!?
    Ich verstehe den sinn dahinter nur nicht?
    Es ist doch nur eine App?
    Es gibt noch SMS, Facebook und Telegramm...
    Ich bin nicht unerreichbar...


    Ich hadere manchmal wirklich mit mir und überlege den leuten ihren Willen zu geben und whatsapp nochmal neu einzurichten...
    Aber dann denke ich darüber nach, wie viele Nachrichten da wohl wieder auf mich warten...
    Was für sprüche ich mir dann von dem ein oder anderen reinziehen darf...
    Und dann kommt mein Dickkopf, der mir sagt:
    NÖ!!!
    Einfach NEIN!
    wieso soll ich mich denn dauend für andere an meine Belastungsgrenze bringen!?
    Damit ich in ein paar wochen, whatsapp direkt wieder Deaktiviere?...



    Ehrlich gesagt, ich hab keine ahnung was ich mir jetzt von diesem Thread erhoffe...
    Ich wollts wahrscheinlich einfach mal los werden und mir luft machen...


    Eine Erklärung für das verhalten der Menschheit, wär mir wahrscheinlich eh viel zu hoch...


    Naja....wer weiß... vllt gibts ja doch den ein oder anderen dem es genauso geht...

    I do not want to die
    I just want to be death

    Das Leben ist nur ein Witz
    Und iwann Lachst du dich Tod

  • Öhm... hast du vielleicht ganz vielleicht die falschen Freunde? :ugrübel:


    Also wenn die Freundschaft zu jemanden davon abhängig ist ob man "auch bei Whatapp ist" oder nicht, dann würde ich mal sagen stimmt da was nicht. Oder wenn ihnen Whatsapp wichtiger ist als du... na dann...


    Meiner bescheidenen Meinung nach hast du vollkommen richtig gehandelt. Aber wenn deine Freunde ohne nicht können und du nicht mehr mit kannst, dann müssen wohl noch ein paar mehr ganz grundlegende Entscheidungen her.


    Blöd ist es natürlich wenn sich die Kollegen oder Familie über sowas organisieren und man dann außen vor ist, da wüsste ich dann auch keinen Rat. Aber die Freizeitkontakte... wenn man nicht mal in seiner Freizeit mehr frei ist sondern selbst da dann noch irgendeinem Gruppenzwang unterlegen ist dann... ist das kein schönes Leben mehr.


    In einem Selbsthilfevideo zum Thema Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl war der erste Rat:
    Schalten Sie die (a)sozialen Netzwerke aus. :zwinkern:


    Rebellion allein macht noch keinen Menschen. Sie ist nur ein erster Schritt auf einem langen, schwierigen und nie endenden Weg
    zur Überwindung der Furcht vor der Freiheit, ein eigenes Selbst und ein menschliches Herz zu haben.

  • "Die Falschen freunde"
    Darüber habe ich auch direkt nachdenken müssen, als mir gesagt wurde, dass ich mit diesem schritt hart Nerve...


    Das Organisieren von iwelchen Veranstaltungen per GruppenChat nervt mich genauso Hart...
    Mich fragt auch keiner ob ich überhaupt dabei sein will...
    Meistens will ich das nämlich nicht!


    Aktuell gibt es zb. Eine Gruppe, in der mein Freundeskreis die Diesjährige Weihnachtsfeier Plant...
    Es soll gewichtelt werden und der "Termin" zum auslosen ist auch schon festgelegt...


    Gefragt wurde ich natürlich nicht...ich wurde direkt mit eingeplant...
    Ich werde nicht dabei sein...
    Dazu ist mir Weihnachten genauso zu Lästig...
    Dazu darf ich mir dann wahrscheinlich auch noch einige Sprüche rein ziehen, aber was solls...
    Mein Gehirn ist eh ein Sieb...
    Ich hoff das rutscht dann einfach genauso durch...

    I do not want to die
    I just want to be death

    Das Leben ist nur ein Witz
    Und iwann Lachst du dich Tod

  • Da muss ich @Drachentränen recht geben. Du hast eindeutig die falsche Freunde.
    Ich habe WhatsApp, seit es das gibt und wer mich nervt, wird einfach blockiert und Ruhe war. Auch will ich nicht in Gruppen sein. Wer was von mir will, kann mich auch in FB oder per SMS anschreiben. Fertig.
    Wem es aber nicht passt, soll mir den Buckel runter rutschen.

    Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.


    (Franz von Assisi)

  • Da muss ich @Drachentränen recht geben. Du hast eindeutig die falsche Freunde.
    Ich habe WhatsApp, seit es das gibt und wer mich nervt, wird einfach blockiert und Ruhe war. Auch will ich nicht in Gruppen sein. Wer was von mir will, kann mich auch in FB oder per SMS anschreiben. Fertig.
    Wem es aber nicht passt, soll mir den Buckel runter rutschen.

    Nicht jeder nutzt FB oder SMS, da ist ein Messenger schon vorteilhaft.


    Hallo Broken soul hast du den Leuten mal gesagt warum du dich so verhältst?
    Wenn ich solche probleme hätte, würde ich klar sagen welchen Stellenwert Whatsapp für mich hat, was ich mir davon erwarte und wie ich damit umgehe.


    Und wenn das dann nicht akzeptiert wird, würde ich mich fragen ob ich als Person wichtig bin oder nur als "Freund" der die Anzahl an Leuten erhöht die an irgendetwas teilnehmen.

  • @Shadow80
    Ich bin Leider nicht so...
    Ich kann den einzelnen Personen nicht einfach die A Karte zustecken und sie Blockieren...
    Das bekomm ich mit meinem Gewissen nicht vereinbart...


    Zudem sind es Personen an denen ich Ziehmlich dolle Häng...



    @Vi4me
    Ich habe einigen gesagt, dass ich keine lust mehr auf Whatsapp habe, dass es mich stresst und ich komplett damit abgeschlossen habe....ich habe auch extra gesagt das ich auf Telegramm "umgestiegen" bin...


    Aber eigentlich habe ich mich damit nur selbst ins Aus geschossen...
    Nur meine Schwester hat sich daraufhin Telegram angeschafft...
    Meine Beste war sowieso schon dort, ein anderer freund auch und meinem Besten habe ich Telegramm einfach auf sein Handy gepackt...
    Meine kinder haben Telegramm und das wars...
    Alle anderen sind einfach "Weg"


    Wenn ich so Lese, was ihr schreibt, dann bestätigt das nur mein Gefühl und meine Gedankengänge...
    Es wird wohl zeit, die Liste meiner "Freunde" großzügig auszusortieren...


    Das wird Übel...

    I do not want to die
    I just want to be death

    Das Leben ist nur ein Witz
    Und iwann Lachst du dich Tod

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!