Mein Kopf explodiert..!

  • In meinem Kopf ist gerade ein Presslufthammer...
    Ich bin total durcheinander..ich habe seit ein paar Wochen einen Freund, mein Ex(KindsVater)
    hat mir heute nach all dem Stress mit ihm jetzt doch gebeichtet dass er immer noch was für mich empfindet.. meinem Freund hat er geschrieben er soll sich von mir und unseren Kind fern halten..
    er schickt mir Bilder worauf zu sehen ist dass er weint und hält darauf unser Kind..das zerreisst mich ..ich weiss nicht mehr wie ich reagieren soll..es ist verdammt viel vorgefallen zwischen uns..und auch zwischen mir und meinem neuen Freund gab es schon ziemlich viele Eckpunkte ..ich weiß nicht ob es an mir liegt..
    ich bin am ende ... ich und mein ex haben es schon letztes Jahr probiert und es hat nicht funktioniert ..aber ich merke das wir in dem Punkt unser Kind eine starke Verbindung haben was ja auch natürlich ist aber es klappt in der Beziehung einfach nicht..aber jede andere Beziehung die ich eingehe klappt auch nicht..Vllt bin ich nicht dafür gepolt ..obwohl ich ja eigentlich nur eine familie haben wollte..
    wir haben heute den kleinen zusammen in die Kita gebracht das erste mal und sind danach mit dem kleinen noch auf den Spielplaz gegangen und ich habe diese Verbindung gespürt..keine Liebesgefühle aber irgendwas was ich nicht beschreiben kann ..
    was mach ich hier nur...

  • Ich bin ja ehrlich: Ich will und kann da auch keinen Rat geben. Es kann richtig und falsch sein, oder irgendwas dazwischen oder gar nichts.
    Hör auf dein Herz, deinen Bauch und versuch nichts zu erzwingen. Lass es ruhig angehen.


    Und vor allem, fühl dich geknuddelt! :f2022t1216p14115n14:

  • Hi,


    ich kann deine Verwirrung gut verstehen und möchte mich eigentlich auch mit Ratschlägen zurückhalten.
    Ich kenne dich nicht, deinen Ex nicht und die Situation schon gar nicht.
    ABER was mich etwas stört ist manipulatives Verhalten. Genau das macht dein Ex und am schlimmsten ist er benutzt das Kind dazu. Wenn ihm wirklich was an dir liegt kann er das nicht auf eine ehrliche Art zeigen?
    Ich verstehe deinen Wunsch nach Familie, bin selbst in einer ähnlichen Situation, aber nur wenn man sich etwas wünscht, heißt das noch nicht das es real ist oder wird. Klar verbindet ein Kind, aber das kann keine echten Gefühle ersetzen. Sei also bitte vorsichtig und lass dich nicht nur von deiner Sehnsucht leiten.