Was sind eure eigenartigsten Ängste?

  • Also ich zum Beispiel habe Angst davor Nachbarn hallo zu sagen, bemerkt zu werden oder in den Kindergarten zu gehen. Dabei bin ich 16 und muss nie wieder dahin ^^

    A tiny butterfly flapping its wings today may lead to a devastating hurricane weeks from now.
    Deine Geschichte ist eine von vielen Möglichkeiten. :hearts2:

  • Ich hab angst ...am Fenster zu stehen ...wenn jemand auf der Strasse ist (2. STOCK)
    aber noch mehr angst habe ich wenn ein Heli vorbei fliegt .....ich darf nicht in der naehe eines Fensters sein
    erklaeren kann ich mir das aber nicht

    I do not want to die
    I just want to be death

    Das Leben ist nur ein Witz
    Und iwann Lachst du dich Tod

  • Hab irgendwie Angst vor Glas!
    Zum Beispiel über Glasplatten zu laufen oder an einem Geländer mit Glasscheiben vorbei.....egal in welcher Höhe....höre automatisch das Knacken und splittern in meinem Kopf!
    Auch bei Gläsern und alles andere mit Glasscheiben.....habe immer Angst es fallen zu lassen oder kaputt zu machen! :grin:


    Ansonsten geh ick noch sehr ungerne Klamotten kaufen....mir welche aussuchen, irgendwo anprobieren.....sehr sehr unangenehm!


    In Wartezimmern....egal wo....sitz ich ebenfalls nicht wirklich gern!

    Es war einmal, vor langer Zeit.......

    Ich stehe zum Alten Glauben....Niemand kann mir meine Götter rauben !!!

  • -davor dass ich bewusstlos werde und mir niemand hilft
    -vor Spinnen und Insekten,alle Krabbeltiere *zitter*
    -davor in einen Unfall oder ähnliches verwickelt zu sein(Ersthelfer,...)
    -


    Im Leben geht es nicht darum zu warten,


    dass das Unwetter vorbeizieht,


    sondern zu lernen im Regen zu tanzen. :rainy:


  • - vor wilden Gewässern aller Art, besonders die, wo man den Boden nicht sieht
    - davor, dass ich beim Essen beobachtet werde
    - Abends ins Bett zu gehen, wenn ich am nächsten Morgen einen wichtigen Termin habe (Schule, Arzt, Jobcenter...)
    - dass, wenn man gerade einen schönen Moment erlebt, jemand zu der Situation dazu kommt und diese so verändert, dass sie nicht mehr schön ist oder ganz anders wird
    - Menschen im allgemeinen
    - ...

  • - vor Urin am Boden von Toiletten (ob es nun vorhanden ist oder nicht..)
    - im Gegenzug aber auch vor Reinigungsmitteln. Wenn geputzt wurde, muss ich danach Handtücher aufm Boden verteilen, auf denen ich gefühlt "das Schlimmste" vorbei ist. Immer Einweghandschuhe tragen und zwanzig Mal die Hände waschen, bis es endlich weg ist.

  • Ich habe Angst ihm irgendwann zu verfallen, das klingt verrückt wenn man überlegt wie viel er mit angetan hat wie sehr sich doch alles in mir gegen ihn sträubt aber er wird vllt mein zukünftiger Stiefvater und wenn dem so ist, wenn er irgendwann ein Teil meiner Familie würde, würde mein Verstand ihn nicht mehr einfach so aus meinen Erinnerungen löschen können vllt würde er sich fügen um zu überleben und an dem eigenen Wahnsinn nicht zu zerbrechen?

    Kälte bedeutet nicht immer Gefühlslosigkeit sprach die Puppe während sie ihre Fäden zerschnitt.
    Sowie Wärme nicht immer ein Zeichen für Sicherheit ist, sprach der Puppenspieler während er sie ganz verschlang.