Weihnachtsgeschenke

  • Auch wenn Heilig Abend bei manchen noch voll im Gange ist, hier schon mal der passende Thread.. ^^


    Was habt ihr zu Weihnachten geschenkt bekommen?
    Habt ihr selbst etwas verschenkt und wenn ja, was denn?
    Oder habt ihr möglicherweise beschlossen, euch gegenseitig nichts zu schenken und lieber nur einen ruhigen (gemeinsamen) Abend zu verbringen?

    "Ich wette, wir sollten daraus lernen, aber ich will verdammt sein, wenn ich wüsste was" - Al Bundy

  • Ps4 Spiele, Kleidung, Süßigkeiten etc..... das beste waren die Kopfhörer zum Musik hören.


    Hätte mir ehrlich gesagt noch Geld gewünscht, aber meine lieben Großeltern, welche mir normalerweise immer Geld geben sind entweder alle schon tot oder schwerkrank, also wird das alles nichtsmehr ...

  • Oh ja... ich liebe solche Sachen ^-^


    Erst mal was ich verschenkt habe.
    - Jahreskalender mit Urlaubsbildern >> Mama
    - Bild + Zeichenkurs >> Schwester
    - Keksdosenüberlebenspaket >> Opa


    Der Rest bekommt bei mir obligatorisch nichts mehr. Die haben nichts verdient^^


    Bekommen habe ich.
    - Geldbörse (die nur drei Karten fassen kann, danach platzt sie aus allen Nähten^^)
    - Thalia-Gutschein
    - Unterwegs 3&4 - Afrika - Farin Urlaub (Nr. 1028) >> BESTES. GESCHENK. ALLER. ZEITEN!
    - N bisschen Geld
    - Und noch Schnapspralinen^^


    ... gewünscht hatte ich mir eigentlich nichts. xD

  • Verschenkt habe ich mit meiner Schwester an meine eltern:



    ein Handy mit hülle (für Mama)
    eine Uhr (für Papa)


    Ich selbst an meine Schwester: einen Zimmerbrunnen mit LED beleuchtung


    Und an mein Patenkind: Zubehör für ihre Baby Born Interaktiv


    Geschenkt bekommen habe ich:


    Wunderschöne Ohrringe, eine ebenso dazu passende wunderschöne Uhr, zwei Parfüm, Süßigkeiten und etwas Geld.



    Darüber war ich sehr erschrocken denn eigentlich habe ich mit nichts gerechnet da mein einziger wunsch war das sich alle endlich mal wieder vertragen sollten und alle gesund werden sollen.. doch dies ging nicht in erfüllung. Daraus wurden dann eben materielle dinge gemacht um von den wesentlichen dingen die an weihnachten eigentlich zählen sollten, hier aber in meiner Familie nicht gegeben sind abzulenken.


    Kurzum aber trotzdem ein schöner heiliger Abend gewesen. Und der Schmuck ist natürlich auch ganz toll gewesen ˆˆ

  • Ich habe zwei 1500er Puzzle bekommen ...wovon eins schon fertig ist xD



    Verschenkt habe ich nur spielzeug an die Kinder
    Mein Großer bekam einen 1,20 großen Bau Kran mit Fernsteuerung
    Mein Kleiner hat ein Feuerwehr LöschFahrzeug bekommen ...auch Ferngesteuert mit echtem Wasser schlauch zum Feuer Loeschen ^^
    Zusammen haben die beiden dann noch Zauber Filzstifte bekommen ...und Zauber Puste stifte


    Meine Nichte hat von mir das Dr. Bibber Spiel bekommen

    I do not want to die
    I just want to be death

    Das Leben ist nur ein Witz
    Und iwann Lachst du dich Tod

  • Ich habe vor allem Gutscheine (Amazon) und Geld bekommen ^^''
    Von meinem Onkel haben wir (mein Bruder und ich) ein Spiel geschenkt bekommen
    Und ich von meiner Grossmutter noch ein kleines Teeset :)
    ... von meinem Cousin habe ich wahrscheinlich das erste positive Erlebnis mit Kindern geschenkt bekommen... :o
    Er wollte Scooby Doos machen (falls das jemand kennt^^'') und wusste aber halt nicht wie...
    Da ich das eine Zeit lang (lang ist's her...) bis zum getno gemacht habe, konnte ich es noch "auswendig" x)
    Und hab ihm das halt gezeigt - und er hat es begriffen! Ganz schnell! :D
    Und dann den ganzen Tag total Freude daran gehabt, die zu basteln :)
    Ich hab dann auch im Internet noch nach einem anderen "Knopf" gesucht, den ich ihm damit noch beibringen kann, weil's ihm halt so Spass gemacht hat - hab dann etwas mit 3 gefunden und das hat er auch wieder total schnell begriffen und Freude daran gehabt.. :)
    Das hat mich echt gefreut


    Verschenkt habe ich eigentlich nur meinem Vater das Tintin Bild (in meinem Bilderthread) mit Rahmen
    ... Weil ich ihm das eigtl. schon zum Geburtstag schenken wollte - war damals aber noch nicht fertig ^^''

    "Ich bin

    Ich bin wie ich bin

    Und ich hab' dich nicht drum gebeten, mich zu versteh'n!"

    ~Nachtmahr~

  • Meine Tochter hat die DVD "Die Eiskönigin" und den Playmobil-Spielplatz bekommen.....
    mein Kumpel das neue Album von "Adele".....
    und ich eine Stehlampe fürs Wohnzimmer!


    Und.....wir waren zu Weihnachten nicht allein! :)

    Es war einmal, vor langer Zeit.......

    Ich stehe zum Alten Glauben....Niemand kann mir meine Götter rauben !!!

  • Hab von meinem bruder und papa ein silberarmkettchen bekommen.
    Verschenkt hab ich an die beiden jeweils ein parfum.


    Wir kennen uns erst seit Juli. Deswegen ist das sehr schwer... und wurde nur ne kleinigkeit. aber ich hab mit den parfums voll ihren Geschmack getroffen und sie mit dem Armbändchen auch meinen.

    ' Es gibt Dinge die wir akzeptieren müssen, von verkraften war nie die Rede.'


    'Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.'


    'Es gibt keine wirklichen Lösungen. Und auch keine wirkliche Antworten. Am Besten atmet man tief ein und aus.... und hofft, dass der Schmerz nachlässt.'


    :nagori.:


    :hirn1:

  • Bei mir war es ein Buch des Dalai Lama über den Buddhismus,dann von einer Person ein mehr oder weniger fragwürdiges Buch über die Flüchtlingskrise (wie ich das Wort mittlerweile hasse -.-*),ein neues großes Bett,Starcraft 2 (PC),Fallout4 (PS4) und ein Batzen Geld den ich wohl morgen verschleuder.


    Selbst verschenkt wurde Schnaps und Süßkrams,2 Star Wars Figuren,ein großes Star Wars Bild mit einem berühmten Charakter,ein sprechendes pinkes Plüschtier.


    Meine Geschenke habe ich mir eigentlich Tage zuvor über Amazon bestellt,bis auf das eine Buch und beim Bett war ich auch beim Kauf dabei,waren also eigentlich alles keine Überraschungen :D

  • Da wir nur im kleinen Kreis feiern, war die Liste nicht lang ^^


    Geschenkt bekommen habe ich einen Gutschein. Allerdings ist der Dezember bei uns so strukturiert, dass ich schon den ganzen Monat über immer mal wieder hier und da Wünsche äußern kann, welche dann erfüllt werden. So kam es dazu, dass ich noch eine neue Kapuzenjacke, eine vernünftige Tastatur und noch ein paar andere kleine Dinge bekam :)


    Verschenkt habe ich selbst ein Parfüm an meinen Vater und eine Teekanne an meine Mutter. Kam beides gut an :)


    Allerdings schenken wir uns ja offiziell gar nichts zu Weihnachten :grin:

    "Ich wette, wir sollten daraus lernen, aber ich will verdammt sein, wenn ich wüsste was" - Al Bundy

  • Allerdings schenken wir uns ja offiziell gar nichts zu Weihnachten

    *lächelts*
    danke für den schönen thread Liebe Melu und Dir viel freud mit den tollen sächelis ...


    kinder/enge freundInnen und ich haltens immer so dass wir uns gemeinsame zeit schenken:
    manchmal ein gemeinsames gemütlichs schmausen irgendwo an einem ort der uns gefällt
    oder einem gestressten pärli eine aus-zeit von den kiddies
    bzw. gemeinsame orte die wir lieben und dann besuchen


    meine kinder/mein enkeli dürfen sich auch immer was wünschen was ich ihnen auf wunsch
    anfertige: kleidung/schlüsselanhänger/kuscheltier etc. o.ä. mit material auch nach wunsch
    eigentlich geht das dann schon anfangs jahr los dass ich "dran bin" und finde oftmals auf
    youtube klasse anleitungen


    selbst lass ich mich immer überraschen und bekam eben diese wundervolle zeit gemeinsam
    sowie ein edelsteincollier ... immer noch staunts ...

  • Geschenkt:
    Zusammenpassende Decken mit Ärmeln für die Schwiegereltern
    Einen altmodischen Kompass als Glücksbringer für Vater (er reist sehr viel)
    Noch nichts für Mutter, sie ist eh erst im Januar wieder da
    DVD's für den Freund


    Bekommen:
    Süßigkeiten von den Schwiegereltern
    Geld von den Eltern
    DVD's vom Freund