Lest ihr Musikzeitschriften? Welche?

  • Hallo Leute,


    hier sind ja einige Hörer der unterschiedlichsten Musikrichtungen unterwegs, also frage ich mal in die Runde:


    Lest ihr Musikzeitschriften?


    Wenn ja, welche?


    Wie regelmäßig?


    Was mögt ihr besonders an "euren" Musikzeitschriften?



    Ich mache mal den Anfang: Ich bin eher in der Gothic-Szene unterwegs und habe mir bisher genau 2x die Zeitschrift "Sonic Seducer" gekauft.


    In einer Ausgabe war da ein Mittelalter-Special drin, gerade als Faun das Album "Von den Elben" rausgebracht haben (lobende Rezension, daas weiß ich noch). Also hab ich mir das Album angehört und fand es schon arg schlagermäßig. Aber jedem das Seine. ^^
    Als Beilage gab es 2 CDs, einmal mit Mittelalter-Musik (Saltatio Mortis, Schandmaul, Helium Vola etc.), einmal mit "Standard-Gothicmusik".
    Ich höre mir also beide Scheiben an und auf der Mittelalter-CD hat mir eigentlich kaum etwas gefallen. Ich mochte Mittelaltermusik noch nie so richtig.
    Die andere CD hat mir schon etwas mehr zugesagt.^^ Die Band "Soror Dolorosa" fand ich z.B. gut.


    Kleine Geschichte noch dazu: Als ich mich durch diese "normale" CD gehört habe und gerade bei einem Club-Remix eines Aggrotech-Liedes war (Name des Projekts vergessen), stand plötzlich meine Mutter bei mir im Zimmer und meinte: "Was ist das denn für geile Musik???". Ich war erst einmal perplex. Meine Mutter hört sonst fast nur Helene Fischer, Sarah Connor und seit neustem Santiano. Dann hab ich gesagt: "Das Genre heißt Aggrotech, ist so düstere Technomusik". Meiner Mutter hats auf jeden Fall gefallen. XD Vielleicht wird sie ja sogar noch ein Cyber. XD XD XD



    Die andere Ausgabe habe ich mir zum letzten WGT-Special gekauft, nur mal um zu gucken, was da für Leute drin sind. Und ich muss schon sagen: sehr schicke Kostüme teilweise. Vor allem die Steampunks haben mir gefallen. Musik war in dieser Ausgabe eher nebensächlich.


    Sonst kaufe ich mir keine Musikzeitschriften, ich wühle mich lieber durch das Internet, Blogs, Youtube, Bandcamp etc. und stelle mir meine eigene Musikmischung zusammen.

  • Ab und zu lese ich mal welche. Ich bin insgesamt nicht so der Zeitschriften-Mensch, aber wenn, dann Musik-Zeitschriften!


    Da habe ich auch schon ein paar "ausprobiert": Slam, Spex, Visions, Trust, Fuze und letztens habe ich mir die Kerrang! aus Groß Brittanien bestellt - aber eigentlich nur, weil es ein Band-Special mit Debut-Album war. ^^


    Am besten finde ich Interviews, Album Reviews und auch die CDs, die bei einigen Zeitschriften dabei sind, da sind nämlich echt immer gute Sachen drauf, die ich noch nicht kannte.

    hoping all this time but all you'll find is / it gets harder, doesn't it?

  • chimaire: Von der Spex und der Visions habe ich auch schon mal gehört. Die widmen sich eher Indie und Alternativmusik, oder?? Und den großen natürlich.

    Ja, genau! Es ist natürlich auch von anderen Genres was dabei, aber vorrangig Indie und Alternative! ;)

    hoping all this time but all you'll find is / it gets harder, doesn't it?

  • Die Musikzeitschrift die ich mir gerne kaufe, von der ich überzeugt bin und gerne weiter empfehle ist Orkus

    Es sind immer pro Ausgabe (1× im Monat) 2CDs drin.

    Musikstil überwiegend Gothic, Romantic, Industrial, Electro...


    Was keiner geglaubt haben wird - was keiner gewusst haben konnte - was keiner geahnt haben durfte - das wird dann wieder das gewesen sein - was keiner gewollt haben wollte. Von Erich Fried. Viele Grüße von Snake.

  • Falscher Tread, falsche Antwort


    Was keiner geglaubt haben wird - was keiner gewusst haben konnte - was keiner geahnt haben durfte - das wird dann wieder das gewesen sein - was keiner gewollt haben wollte. Von Erich Fried. Viele Grüße von Snake.

  • Bisher keine, Versuche früher sind schnell im Sand verlaufen. Vermutlich, weil, ich keinen wirklichen Schwerpunkt hatte.

    Erinnere mal eine Percussion und auch eine Schlagzeug-Zeitung aus der Bücherei ausgeliehen zu haben.

    Der Thread animiert mich aber nach Zeitschriften zu klassischer Musik zu schauen, da könnte ich mir vorstellen, dass auch ältere Ausgaben interessant sein könnten. Vielleicht auch mal schauen, ob es spezieller Richtung Akkordeon etwas gibt.

    "i want the ocean open up before me" - Alejandra Ribera

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!