10 Cloverfield Lane

  • komme grad aus dem Kino, hab den film angeguckt...
    Ich bin perplex, so ein geiler film, und dann das ende so verhunst?
    ist noch jemand hier der der meinung ist das der drehbuch Autor zum schluss was geraucht hat?

  • Der Thread ist zwar nicht Aktiv muss mich aber zu dem Film auch Mal äußern.


    Finde nicht das der Film zum Schluss völlig vermasselt wurde.
    Sondern auf Grund der Tatsache das es die Fortsetzung b.z.w ein Ableger von Gloverfield ist.
    Komme ich mit den kompletten Film nicht zurecht.
    Der ursprüngliche Gloverfield fand ich echt gut .
    Aber der hier lässt für mich einige Fragen offen. Von der vorherigen Erwartung her,
    habe ich jetzt nicht mit meinem neuen Lieblings Film gerechnet.
    Aber unterm Strich, war es für mich nicht das gelbe vom Ei.
    So mal die Thematik von Gloverfield komplett umgekrämpelt wurde.
    Und der Charakter vom Ablauf eine ganz andere Richtung annimmt.


    Irgendwie passt der neue Ablauf nicht wirklich mit dem Schluss überein.
    Oder der Ablauf als Folgefilm von den ursprünglichen Gloverfield.


    Meiner Meinung nach hätten sie die Aliens weglassen sollen.
    Und den Film anders taufen können.
    Dann wäre auch was Gutes daraus geworden.
    Die Idee ist an sich eigentlich gut.
    Es passt halt alles nicht so richtig zusammen.

  • Zuerst hatte ich mich auch über das Ende aufgeregt, bis mir ein Freund gesagt hatte, dass es ein Sequel ist. Aber trotzdem - begeistert war ich nicht sonderlich. ^^'

    Ich habe Angst davor, nicht genug Zeit zu haben. Nicht genug Zeit, um die Menschen zu verstehen, wie sie wirklich sind.
    Ich habe Angst vor den Vorurteilen, mit denen jeder in dieser Welt lebt und vor den Fehlern, die jeder macht.
    Denn man hat nicht genug Zeit, um diese auszubessern.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!