Warum gibt es eine Welt??

  • An einige die sich vllt in den langen Fragen u Antwort Spiel der beteiligten Doktoren die selbst keine Philosophen sind wiederfinden :)


    Ich für meinen Teil muss sagen ich finde mich in dem gesamten Gespräch wieder zu 100 %.


    Wenn ich an manchen tagen nur einen hinweis zum diskutieren finde freue ich mich, denn letztlich bleibt weiter vieles ein Rätsel was das Universelle da sein auch nur eines Kaffees darstellen soll :D


    Viel Spaß beim Lesen u ich hoffe natürlich das so manch einer der es liest u nicht gleich alles versteht doch ein wenig Hoffnung herausliest. :)




    http://www.hg-klug.de/relphil/warum/warum.html#Frage 1

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!