Euer Rückzugsort

  • Mau Mau
    Wo zieht ihr euch am liebsten zurück und wie oft kommt ihr dazu euch dort zurück zu ziehen? :)


    Bei mir ist es die Wohnung von der Person die ich Liebe und ich durfte gestern nach ungefähr einem halben Jahr wieder hin (wuh)
    Hoffe ich darf in nächster Zeit wieder öfter oder erfahre wenigstens wieso ich nicht hindarf...

    "And if I crossed a million Rivers
    And I drove a million miles
    Then I'd still be where I started"...
    -F. Mercury

  • Bei mir dient jeder ruhige Ort als Rückzugsort. :)
    So war in den hohen Klassen manchmal auch die Schule ein Rückzugsort, wenn es mal wieder Stress daheim gab.
    Wichtig ist mir nur die Musik. Wenn die Musik läuft, bin ich weg. :)

    Die Menschen reden zu viel. Man sollte sich wieder mehr darauf konzentrieren, etwas zu sagen!


    „How can you just be yourself // When you don't know who you are?“ (aus "Song of Myself" von Nightwish)

  • Ich mag den Wald, den See. Dort kann ich zur Ruhe komme. Wenn ich den Enten beim schwimmen zusehe, die Vögel zwitschern höre, geht es mir gleich Auch mag ich die Stille sehr. Deshalb gibt es auch noch einen anderen Ort, an den ich mich sehr oft zurückziehe.

    Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen ein Licht leuchten zu lassen. Albus Dumbledore

  • Wichtig ist mir nur die Musik. Wenn die Musik läuft, bin ich weg. :)


    Same here. Im Prinzip ist es egal, wo ich bin. Solange ich meine Musik höre kann ich mich von der Außenwelt gut abschotten und mich mental zurückziehen. Wellness 2 go .. quasi. :sonne:

  • Im echten Leben fehlen mir solche Orte oft, weil ich mich schnell fehl am Platz fühle.


    Daher sind meine Rückzugsorte meist Virtuell, wie viele Stunden habe ich schon in Azeroth oder Tamriel verbracht.
    Oder in meinem Kopf mit unzähligen Büchern / Hörbüchern die mir immer wieder helfen ab zu schalten.

  • unter eine bettdecke mit viel kuscheltiere und dann nix mehr hören und sehen von der doofen brutalen welt.... und hoffen das alles schnell zu ende geht und immer wieder wird man enttäucht da es eben nich einfach so zu ende geht.... und wieder ein tag und wieder ein tag.... was fün scheiß


    naja und sonst hat man keinen Ort. Nur Decke übern Kopf.

  • Für mich gibt es zwei Ort in der Umgebung. Zum einen den wunderschönen alten Parkfriedhof in Hamburg Ohlsdorf und zum anderen ein Waldgebiet bei Hamburg. Den zweiten Ort habe ich als meinen Ort des Strebens gewählt weil es dort einen schönen See mit einer Insel gibt. Aus diesem Grund suche ich den zweiten Ort zur Zeit nicht auf. Aber der Friedhof ist schön wie halt fast alle Friedhöfe für mich schön sind. Es gibt dort keinen Lug und Betrug mehr nur die Wahrheit. Es sind Orte des absoluten Friedens und Ruhe.

  • Tiefe Wälder und die Traumwelt geben mir ein Gefühl der Ruhe, der Akzeptanz, der friedlichen Koexistenz mit weiteren Lebewesen. Ich kann dir Orte immer und überall aufsuchen, wo und wann ich will.

    Truly, if there is evil in this world, it lies within the heart of mankind.
    Edward D. Morrison

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!