• Hey ihr,


    meine Psychologin meinte gestern zu mir, dass ich mir ein "Hope Kit" zusammenstellen soll. Also eine Kiste, in die ich Dinge tue, für die oder wegen der ich weiter leben möchte.
    Die soll ich dann auf machen, wenn ich meine Suizidgedanken nicht mehr anders in den Griff bekomme.


    Ich wüsste gern, was ihr so in die Kiste tun würdet. Denn momentan sind meine Gedanken so eingeschränkt, dass mir nur zwei Dinge einfallen und die würden mich im Ernstfall nicht davon abhalten....


    Danke schon mal!

    The mad hatter: "Have I gone mad?"



    Alice: "I'm afraid so. You are entirely bonkers. But I'll tell you a secret. All the best people usually are...."

  • also ich würde reintun:


    fotos von menschen, die ich positiv in erinnerung habe (auch wenn sie vielleicht schon nicht mehr in meinem leben sind) oder an die ich gerne denke


    fotos von mir selber, die ich positiv sehe


    "die eleganz des igels" von muriel barbery, weil, wenn ich an dieses buch denke mag ich weiterleben, weil sie so recht hat


    die schneekugel, die mir meine mutter in die klinik mitgebracht hat


    musik die mich an positives erinnert (menschen, begegnungen, einfach nur künstler, die ich für was bewundere)


    ein paar wenige eigene werke von mir, auf die ich stolz bin


    evtl. parfum, oder sowas, erstens, weil ich mit bestimmten düften bestimmte zeiten verbinde und mich generell gute gerüche positiv stimmen


    gedichte und segenssprüche, die mich aufbauen


    eine kerze und ein feuer/streichhölzer (in der größten dunkelheit ist warmes licht ganz sinnvoll)


    ein bestimmtes buch, das ich unbedingt noch lesen will, bevor ich sterbe


    und wenn ich zufällig eine in meinen besitz bringe, eine spieluhr







    hoffe das konnte dich etwas inspirieren


    liebe grüße
    honesty

  • Vielen Dank Honesty!
    Da sind tatsächlich ein paar Dinge bei, die ich mir für meine Kiste ganz gut vorstellen kann.
    Vorallem das mit den Sprüchen und Gedichten, da hätte ich nie dran gedacht, obwohl ich ein ganzes Buch mit schönen Worten vollgeschrieben hab.

    The mad hatter: "Have I gone mad?"



    Alice: "I'm afraid so. You are entirely bonkers. But I'll tell you a secret. All the best people usually are...."