Zentrum der Welt

  • Hallo!
    Fühlen sich alle Menschen eigentlich als Zentrum der Welt?
    Kurze Frage, aber ich möchte erst einmal simpel beginnen und vielleicht hinterher noch etwas ergänzen.

  • @monoton
    Hier kann dir keiner sagen was alle Menschen fühlen.
    Sag doch einfach was du für eine Theorie hast.

    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe die wir hinterlassen wenn wir gehen.


    Albert Schweitzer

  • hmmm, da jeder seine eigene Realität erlebt wäre man theoretisch auch das Zentrum eben dieser, dass Zentrum seines eigenen Universums


    natürlich kann man die Frage auch anders betrachten
    aber ich weiß natürlich nicht, ob das deine Absicht war, hmm

    Die Dunkelheit kommt auch ohne Licht aus, glimmt jedoch ein Funke in satter Schwärze, dann tanzen die Schatten.

  • . . . Jeder erlebt seine eigene Realität, auch ich, von innen heraus nach außen betrachtet.
    Aber irgendwie ist das doch merkwürdig, dadurch nicht nur formal das (oder ein) Zentrum zu sein,
    sondern es auch zu empfinden.
    Ich habe mich oft gefragt, was daran merkwürdig ist, komme allderings zu keinem eindeutigen
    Ergebnis. Entweder ist die Empfindung merkwürdig oder das Überlegen darüber, warum das so
    ist.
    Jedenfalls, wenn ich überlege, so wie hier, kommt mir das irgendwie unheimlich vor und denke,
    da gibt es einen Horizont, über den ich nicht schauen kann.

  • Die Aussage, dass Jeder seine eigene Realität, sein eigenes Universum erlebt/ist finde ich sehr treffend und deckend mit meinen Überlegungen. Es gibt so vieles was wir schlicht nicht verstehen können, wie auch schon gesagt wurde ist es wie bei einem schwarzen Loch ein Horizont hinter/über welchen man nicht hinweg sehen kann. Unwissenheit ist meiner Meinung nach so ziemlich das einzige Wissen was Mensch wirklich hat und davon ausgehend ist eigentlich praktisch alles möglich was wir uns vorstellen können oder vor allem aber eben auch nicht vorstellen können. Ich habe eben eine interessante Doku angeschaut die mich fasziniert hat und wie ich finde hier recht gut passt.

    :Bat1: Stille - Winter - Nacht :Bat1:

  • Zentrum der Welt im Sinne von Egoist?
    oder dieses gefühl dass man immer alles auf sich bezieht, dass es am ende immer nur um einen selbst geht,?

  • Was sagt die Seele des Menschen ueber den Mittelpunkt der Welt aus? Manche Seele fühlt sich vereinzelt, abgeschieden und getrennt von der Aufmerksamkeit der Welt. Nur eine Seele, die sehr stark mit der Welt vereinigt ist, kann ein zentrales Bewusstsein von sich entwickeln. Als Seele ist es möglich, sich selbst als Staubkorn zu empfinden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!