Mindesthaltbarkeitsdatum bei Kosmetik?

  • Ja schon. Ich find die Konsistent von Kosmetika nach dem MHD widerlich.

    Spürst du ihn, diesen Druck der erfüllt muss sein. Leben heißt Prüfung und du willst ein Sieger sein.
    Oder zweifelst du, ob du sie in dir hast, diese Kraft, die dir hilft zu stemmen diese Last?



    Doch hör zu, sie ist da, schlummert tief in dir drin Weck sie auf, nimm sie dir, gib deinem Leben Sinn!
    Sind die Zweifel und Ängste auch noch so groß, es ist dein Los!



    -Schandmaul - Ein echter wahrer Held-

  • Ich achte nich ma bei Essen drauf. Hm aber mir fällt grad ein das ma sich ausser mit stiften wenn ma zu behämmert im kopp is nich anmalt. Naja hm. Oh.
    Aba man hat ma nen ganzen Lippenstift gegessen. Das hat voll fettig geschmeckt.

  • arkei, ich feier dich so dermaßen :009:


    Zum Topic:
    Nein, ich achte eher weniger auf Haltbarkeitsdaten bei Kosmetik. Ich hab irgendwo noch ne Flasche Bodylotion rumfliegen, die ist bestimmt 6 Jahre alt... schnüffelt normal, passt. Mein Makeup benutze ich so selten, dass ich es ersetzen müsste, noch bevor es zu einem Viertel verbraucht ist. Das einzige bei dem ich mir Gedanken machen würde sind Kosmetika, bei denen ein Verschlucken nicht auszuschließen ist, sprich Lippenstift und alles woran man sonst noch so lecken könnte.


    Was ohne wenn und aber in der Tonne landet sind Labellos und co., die während ner Grippe oder ähnlichem benutzt wurden. Auch wenn eine erneute Ansteckung dadurch praktisch ausgeschlossen ist, will ich damit nichts zu tun haben ^^

    "Ich wette, wir sollten daraus lernen, aber ich will verdammt sein, wenn ich wüsste was" - Al Bundy

  • @Sockenschein


    Aber ich hab doch gar nich in den Kühlschrank geguckt. Deswegen auch nich weiß ob der leer war. Doch ich dachte so bei mir man kann auch mal neue Wege gehen. Könnte interessant werden. Also ich hab ja auch schon Anschungszeug im Biounterricht gegessen. Das war so eine Bienenwabe. Nur naja die keine Ahnung wie alt die war. Die schmeckte schon ein bissel nach Staub. Aba auch noch nach Honig. Joa die Biolehrerin hat gefragt wo die Wabe ist. Niemand wusste es. Und ich hab nix gesagt. War schon lustig irgentwie.


    @Melu


    Danke oh Du lieb.
    Jetzt bekomm ich doch echt ne Rote Birne wie eine Tomate.