• Heute ist Freitag der 13. Im Volksglauben ist es der Tag, an dem besonders viele Unglücke passieren können.
    Mögt ihr diesen Tag oder plant ihr eure Termine so, dass ihr an diesen Tag möglichst wenig vorhabt, aus Angst, dass etwas passieren könnte?

    Ich atme ein...
    ... ich raste aus.

  • Der Tag gestern war zumindest bei mir kurios und besonders genug um ein würdiger Freitag der 13. gewesen zu sein. In der Ambulanz im Krankenhaus jedenfalls wo ich gestern ganz ungeplant mit einem Freund zusammen länger gewartet habe, haben auch noch mehr Menschen mehr oder minder belustigt festgestellt dass heute ja Freitag der 13. ist.
    Allgemein glaub ich aber auch dass es sich dabei eher um eine selbsterfüllende Prophezeihung handelt wenn man da Pech hat. Aber für das was gestern bei mir alles los war konnte ich echt nichts selber dafür. :schulterzucken:


    Rebellion allein macht noch keinen Menschen. Sie ist nur ein erster Schritt auf einem langen, schwierigen und nie endenden Weg
    zur Überwindung der Furcht vor der Freiheit, ein eigenes Selbst und ein menschliches Herz zu haben.

  • Da das Ur-Ich an so einem Tag geboren wurde, Kaiserschnitt ohne Betäubung, viel zu früh dazu, es danach erstmal isoliert würde in so einem Kasten, Mama danach die schlimmste Depression ihres Lebens hatte, anderes absonderliches auftrat, könnte ich glauben am "Unglücksfreitag" ist was dran und er hat das Ur-Ich direkt bösartig verflucht, aaaaaaber....
    Gestern fand ich für mich nicht übel also alles Unfug. Für mich genauso Unfug wie Horoskope. :halloweengrin:


    Red

    Kämpfe selbst im Leid/ Kämpfe für die Zeit/ In der du bist befreit/ Und erkennst Schönheit/ In der Wirklichkeit/ Die du erstritten/ :blumen:
    "Bewerte jede Information nüchtern um zu erreichen, was dir verwehrt oder genommen wurde"

  • Vor ein paar Jahren wurde ich an einem Freitag den 13. von meiner damaligen Freundin verlassen. Was daran besonders bitter war, war die Tatsache das es Februar war. Dadurch genau ein Tag vor Valentinstag. :D


    Ich glaube aber nicht daran das es an dem Tag liegt. Vorallem da der Glaube daran von dem Datum der Auslöschung der Templer kommt (genau gesagt am 13. Oktober 1307, zumindest in Frankreich. Wenig verzögert überall). Meines Erachtens nach müsste dann eher der 13. Oktoder Pechtag sein.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!