• Eigentlich nicht da ich gerne koche aber nach dem Kochen schaut die Küche aus wie ein Schlachtfeld. :halloweengrin: Für den Fall, daß ich keinen Nerv auf das Aufräumen habe, greife ich dann halt auf Fertiggerichte zurück. Meistens irgendwelche Reisgerichte und Konserven (Veggie Ravioli und diverse Suppen) habe ich massenweise auf Vorrat da.

    Erstaunlich, daß der Mensch nur hinter seiner Maske ganz er selbst ist.


    E.A.Poe.

  • Ich probiere es immer wieder mal, kann mich damit aber tatsächlich nicht anfreunden. Extrem frisch und so koche ich nicht, das gebe ich zu aber wenn ich so ein Fertiggericht vor mir stehen habe vergeht mir ganz schnell der Appetit. :schulterzucken:

    It is our choices that show what we truly are, far more than our abilities.


    (Albus Dumbledore)

  • Weniger, hier wird fast täglich frisch gekocht.


    Wenn es mal nicht reicht habe ich 2-3 TK-Pizza's im Tiefkühlfach, das war es dann aber auch schon. Die TK-Pizza schmeckt mir allerdings recht gut.

  • Hier auch eher weniger.


    Gut. TK-Pizza haben wir auch immer in der Truhe.


    Ansonsten, wenn ich mal komplett alleine bin, darf es auch mal ein Rustlers-Burger sein.

  • Tatsächlich gibt es bei mir ziemlich wenig Fertiggerichte - da ich wenig bzw. nicht aufwendig koche, esse ich oft Brot oder einfache Sachen wie Nudeln, was jetzt auch nicht so gut ist ...
    Klar, ab und an schon, aber eher selten - und wenn, ist es auch bei mir meist die gute alte TK Pizza. :D
    Ich muss auch sagen, dass ich nicht so der Fan von Dosen bin - ich mag zwar vieles, was da drin ist, aber die Dosen sind irgendwie nicht so mein Favorit ... Mais oder Kichererbsen aus der Dose gibt es aber ab und zu.

    hoping all this time but all you'll find is / it gets harder, doesn't it?

  • Ich habe mich ziemlich lange von Fertiggerichten ernährt. Inzwischen ist mir frisch gekocht aber auch lieber, wenn ich die Wahl habe (und vor allem, wenn ich bekocht werde ^^ ). Tiefkühlsachen sind trotzdem immer da und ansonsten hier und da ein paar Nudelgerichte und Saucen, die noch wegmüssen. Ich werte solches Essen aber gerne auf, indem noch ein paar frische Zutaten dazukommen - und wenn es nur ein Ei oder ein bisschen Kimchi bei den Ramen ist. ^^

  • Fertiggericht heißt hie einenr "Apfel" oder "Möhre" zu waschen und zu futtern :halloweenlaugh: Spaß beiseite :halloweenhappy: Würde hier nicht funktionieren :halloweenshame: Essgestörte und Kinder essenstechnisch unter einen Hut zu bringen zwingt geradezu fast alles frisch zu machen, weil sonst schmeckt es entweder nicht oder die andere Seite will nur noch brechen :halloweeneyeroll: Selbst das Müsli zum Zunehmen muss ich selbst mischen weil das nur ohne jeden Zucker sowie Vollkorn und mit gesundem Zeug drin halbwegs toleriert wird, aber allen schmecken soll :halloweenlaugh:


    Antonia

    Kämpfe selbst im Leid/ Kämpfe für die Zeit/ In der du bist befreit/ Und erkennst Schönheit/ In der Wirklichkeit/ Die du erstritten/ :blumen:
    "Bewerte jede Information nüchtern um zu erreichen, was dir verwehrt oder genommen wurde"

  • Bei mir gibt es entweder monatelang nur TK-Pizza, Fast Food und Chicken Wings oder Nuggets, oder es wird (abgesehen von Umgewöhnungszeit) kaum noch so etwas gegessen, zwar gemocht, aber lieber gekocht und sich normal ernährt.


    Wobei ich gerade nicht sicher bin,ob ich mich da so ganz richtig an alles erinnere,


    Aber es ist auch sehr momentabhängig, ob ich lieber kochen möchte oder mich am liebsten nur noch von Fertiggerichten (nicht mal den Gesunden) ernähre.


    Was ich mag, ist auch schwankend, aber fast dauerhaft halt TK-Pizza, klar. Sonst meist das Gleiche und oben Genannte - in den Phasen ist Ernährung nicht so drin...
    Ansonsten kann ich diese Pizzen aus Backautomaten bei Supermärkten und Co empfehlen und je nach Geschmack eventuell auch Hotdogs etc.


    Wenn ich koche, dann gesund und ausgewogen, gerne neue Rezepte und Zutaten; ich lerne da gern neues kennen. :hunger:

    Wie viel ist ein Leben wert?

  • Ja ,aber nicht alle sind gleich gut, habe glück das dort wo ich einkaufen gehe ,ein par Menü sehr lecker sind :halloweenhappy:

    Das Biest erblickte das Antlitz der Schönheit und von diesem Tag an war es dem Tod geweiht.

  • Ich koche meistens frisch und dann auch manchmal (v.a. an den Wochenenden) auf Vorrat, in meinem Gefrierschrank hab ich so einen kleinen Vorrat selbstgemachter Fertiggerichte :).


    Aber die vielzitierten TK-Pizza gibt es in stressigen Zeiten öfter Mal, ebenso wie Gemüse-Lasagne oder Spinat-Canneloni. Und im Winter öfter Mal Suppe aus der Dose bzw. dem Glas.

    I touch the fire but it freezes me
    I look into it and it's black
    Why can't I feel, my skin should crack and peel
    I want the fire back

  • Bei uns kommen tatsächlich keine Fertiggerichte auf den Tisch. Nicht mal eine TK Pizza gibt es hier, aber eingefrorene selbstgemachte Pizzateigkugeln dafür.


    Wir haben einen Gemüsegarten und Hühner, hinterm Haus im Wald wachsen Pilze und wir kaufen sehr bewusst und regional ein, außer bei Meeresfrüchten und Salzwasserfischen, da tu ich mir ein bisschen schwer mit der Regionalität ^^


    Es wird auch immer frisch gekocht oder Brot gebacken. Allerdings frieren oder kochen wir auch ein, das ist da oben am Berg einfach wichtig einen Vorrat zu haben. Hier fällt immer wieder mal der Strom aus oder im Winter ist man mal kurz „abgeschnitten“ (zumindest kann man nicht mit dem Auto fahren)


    Da wird man dann irgendwie automatisch fast zum Selbstversorger

  • @Jaffels Wow, das klingt ja super schön, richtig idyllisch! :Halloweenshocked: Sowas war ja früher wirklich mein Kindheitstraum :verliebt:


    Ich bin zur Zeit eher in einer Süßigkeiten und was der Kühlschrank so hergibt-Phase... Kochen, wenn ich es mal schaffe, ansonsten das, was man so findet. Kann gerne auch Obst oder Gemüse zum Knabbern sein, oder eben auch lecker gekocht; wenn ich das aber nicht schaffe, eben auch Fertiggerichte oder Lieferdienst, oder einfach ein Haufen Süßes. :facepalm:

    Wie viel ist ein Leben wert?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!