Freizeitparks

  • Sind hier noch ein paar andere User, die genauso auf Freizeitparks stehen wie ich?



    Ich bin leidenschaftlicher Freizeitparkgänger. Bisher war ich in insgesamt 5 verschiedenen Freizeitparks, die da wären Holiday Park, Legoland, De Efteling, Toverland und Phantasialand.


    Im Efteling bin ich mindestens einmal im Jahr. Toverland und Phantasialand hingegen sehr oft, da ich auch von beiden Parks eine Jahreskarte habe.


    An Freizeitparks, besonders Themenparks liebe ich es in eine andere, unbekümmerte Welt zu tauchen und mich von den Kulissen verzaubern zu lassen. Natürlich darf auch nicht der Thrill fehlen, wenn ich Achterbahn fahre. Aber genauso liebe ich Themenfahrten und lasse es gerne mal ruhiger angehen. Besonders in Efteling fällt mir auf mit wie viel Liebe selbst die "alten" Attraktionen instand gehalten werden, sodass sie immer noch einwandfrei funktionieren und wie neu aussehen. Auch die ganzen Animatroniks die dem Park leben einhauchen. Da kann sich das Phantasialand ne gehörige scheibe von abschneiden (was wohl nie passieren wird) . Bin auch da mal gespannt wie das Phantasialand Projekt F.L.Y. umsetzt. Gerade der Steampunk style lebt von Bewegung.



    Ich könnte jetzt noch Stunden weiter schreiben, weil das einfach meine größte Leidenschaft ist. Aber ich gebe das Wort nun an euch.

  • Ich liebe Freizeitparks.
    Allerdings erst seit so ca. 3 Jahren. Vorher hatte ich Angst vor fast jeder Achterbahn und hab mich immer unwohl gefühlt in Freizeitparks.
    Jetzt ist es für mich ein kleiner Kurzurlaub. Raus aus dem Alltag und abschalten. Ich mag auch sowohl schnelle Attraktionen als auch langsamere Sachen. Und Kinderattraktionen machen auch ganz viel Spaß. Da kann ich dann nochmal kurz Kind sein.


    Ich war daher auch schon in einigen Parks:
    Europapark, Heidepark, Movie Park, Phantasianland, Effteling und im Gardaland.

    "I will be so strong looking for an new version of myself
    'cause now all I want is to be a part of my new world"
    (Cecilia Krull - My Life is going on)

  • Hey, noch jemand der sich als "Freizeitpark-Fan" outet. finde ich super^^


    Ich kann die das Toverland auch sehr Empfehlen, ist für jeden was dabei, von Kinder/Familienattraktionen bis hin zu Thrillrides. Auch die Aufmachung ist sehr schön. Bin da jetzt dieses Jahr öfter gewesen als im Phantasialand. Aber am 1.12. geht es dann doch mal wieder ins Phantasialand, da ja nun der Wintertraum ist, und am Abend die vielen Lichter und Dekorationen zum Träumen einladen.

  • Vom Toverland habe ich auch schon mal gehört.
    Ich denke das werde ich auf jeden Fall auch noch ausprobieren. Aber wahrscheinlich erst im neuen Jahr. Vor wird es zeitlich schwer.
    Und für nächstes Jahr steht noch Liseberg in Schweden auf der Liste bei mir.


    Die vielen Lichter und Dekorationen im Winter finde ich einfach traumhaft.
    Wobei ich sagen muss, dass mir der Europapark im Winter noch besser gefiel wie das Phantasialand. Da waren tatsächlich noch mehr Lichter :schulterzucken:
    Da wünsche ich dir schon mal viel Spaß bald im Phantasialand.
    Auf den neuen Themenbereich dort bin ich auch schon sehr gespannt.

    "I will be so strong looking for an new version of myself
    'cause now all I want is to be a part of my new world"
    (Cecilia Krull - My Life is going on)

  • Ich stehe auf Freizeitparks... Ich bin zwar eher der Thrillride-Nutzer aber gerade die Star Wars Sachen in DisneyLand fand ich auch sehr schick.


    Besucht:


    1. Phantasialand
    2. MoviePark
    3. Efteling
    4. Europapark
    5. Disneyland Paris
    6. Six Flags Fiesta Texas
    7. Carowinds
    8. Walt Disney World Resort (Florida)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!