• Hallo Forengemeinde,


    seitdem ich den Film "Lords of Chaos" gesehen habe (und mittlerweile auch als Blu-Ray im Regel zu stehen habe) interessierte ich mich für die musikalische Seite des Black Metals. Als Christ sind mir die Texte natürlich eher ein Dorn im Auge, fand jedoch die unterschiedlichen Facetten des Genres musikalisch interessant.
    Am meisten geflasht hat mich der "Depressive Suicidal Black Metal" (kurz: DSBM).
    Die Themen sind hier Depressionen, Suizid, Tod, Einsamkeit, eigentlich alles schlechte auf der Welt im Sinne der Psychologie.
    Endlich eine sehr emotionale Musikrichtung ohne den Poser-Effekt der Emo-Szene und mal etwas anderes als Rap.
    Besonders gefällt mir von Veil, das Lied "Mater Maternis". Mater Maternis
    Auch Happy Days weis mich zu überzeugen.
    Aber mehr als 2, 3 Lieder am Stück schaffe ich auch nicht. :halloweenno:


    Meine Frage daher: Habt ihr Erfahrung mit diesem Untergenre und könnt mir einige Highlights empfehlen?

    Blau-Weiße Hertha nur du.
    Blau-Weiße Hertha nur du.
    Dir gehört der Sieg ganz allein.
    Blau-Weiße Hertha nur du allein.

  • Hi shattered soul :)


    Kannst ja mal, wenn Lust hast, auch hier bißchen reinhören, ich persönlich finde, da hats ein paar ganz brauchbare Sachen bei, z.B. von I'm in a Coffin oder The Sorrow oder Thy Light etc... vlt. gefällt dir da ja auch was davon.


    [extendedmedia=https://www.youtube.com/watch?v=JyzaNzGesR4,fa-youtube-square][/extendedmedia]


    No.1 ✪✪✪✪✪ I'm in a Coffin - So Numb, So Dead 00:00
    No.2 ✪✪✪✪✪ Black hate - Mi ultimo recorrido 04:35
    No.3 ✪✪✪✪ Dead - Sorrow 18:20
    No.4 ✪✪✪✪ Austere - This Dreadful Emptiness 30:46
    No.5 ✪✪✪✪ Thy Light - Wanderer of Solitude 39:22
    No.6 ✪✪✪✪ Nyktalgia - Cold void 49:58
    No.7 ✪✪✪✪ Life Is Pain - Negativity 57:29
    No.8 ✪✪✪✪ Mourning Soul - I will sleep and never wake up 1:07:29
    No.9 ✪✪✪✪ Valefor - Screams of Suicide 1:12:02
    No.10 ✪✪✪ Unjoy - Life 1:20:55