Astrologie - Glaubt Ihr an Horoskope?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grace schrieb:

      Ich glaube an den Zusammenhang von Sternzeichen und Eigenschaften.
      Aber nicht an Horoskope.
      Ganz grob würde ich mich auch daran orientieren. Aber das trifft es eben auch nicht ganz. Ich hab mir - auf der Suche nach mir selbst und was mich antreibt usw. - durchaus auch den ein oder anderen Text zu Sternzeichen durchgelesen. Aber hab da bei den Eigenschafte vieles gelesen, was absolut nicht zu mir passte, angeblich aber total typisch für mich / das Sternzeichen sein soll.

      Besonders unterhaltsam finde ich persönlich die "welches Sternzeichen passt zu welchem?" Einschätzungen. Danachgehend sind meine Eltern ein ideales Paar (bald 41 Jahre Ehe und noch ein paar Jahre mehr zusammen sprechen durchaus dafür) und ich und mein Ex waren eine Katastrophenmischung (die dann aber auch 12 Jahre "überstanden" hat).

      Aber Horoskope an sich, also dieses "morgen sollten Sie Lotto spielen, da ist Ihr Glückstag!" Gefasel find ich einfach nur dämlich. :D
      It's rather easy to shine in the light. But to glow in the dark - that's mastery!
    • Ich glaube zwar an Gott und Jesus und so allerdings halte ich alles andere für Quatsch und glaube nicht an irgendeinen Zusammenhang zwischen Geburtsdatum Sternenbildern und das ganze genauso wie Karma meiner Meinung nach erst nach dem Tod Wirkung zeigt
      „Gut ist der Schlaf, der Tod ist besser - freilich
      Das beste wäre, nie geboren sein.„

      Heinrich Heine, Morphine
    • Ich glaube, dass Astrologie schon was hat. Das ist für mich nicht bloss leeres Geschwätz.
      Die gängigen Horoskope in den Zeitschriften halte ich für ungenau und Humbug.

      Aber beispielsweise kann man ein Geburtshoroskop erstellen lassen, dazu braucht man den Geburstag (logisch ;-) ), die Geburtszeit und den Geburtsort.

      Ich finde es erstaunlich, was dadurch für Themen an die Oberfläche kommen können.

      Ein detailiertes Geburtshoroskop habe ich bisher noch nie erstellen lassen. Erstens ist es nicht ganz billig und zweitens fühle ich mich etwas zu instabil, als dass ich die möglichen Themen verarbeiten könnte.

      Interessant ist sowas aber durchaus, denke ich.
      "Go ahead and underestimate me. That'll be fun."-unknown-
    • Benutzer online 1

      1 Besucher