Was schaut ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Film, in dem es um die letzten Dinge geht, um das wirklich Wichtige im Leben: wenn es Zeit ist zu sterben.

      An einem schönen Sommertag beginnt für Gisela Zeller der Alptraum schlechthin. Dr. Matthias Rilling, Oberarzt auf der internistischen Station im St. Josefskrankenhaus Freiburg, diagnostiziert bei ihr Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Lebermetastasen, elf Tage, nachdem sie in Ruhestand gegangen ist. Wie reagieren Gisela Z. und ihre Angehörigen auf die katastrophale Nachricht? Zu welcher Behandlung entschließt sie sich? Was raten ihr die Ärzte? Dr. Rilling wird täglich mit dem Sterben konfrontiert. Wo soll der Arzt noch eingreifen, wo hilft er dem Patienten, wo verlängert er nur unnötig Leiden? Diese Fragen beschäftigen Dr. Rilling seit Jahren. Er selbst, sagt er, würde an Frau Zellers Stelle nichts machen. "Ich weiß, was wir den Patienten damit antun", meint er. Deshalb hat er auch seinem 96-jährigen Vater geraten, nicht in die schwere Magenkrebs-Operation einzuwilligen. Vater und Sohn sind sich bewußt: Dies ist der letzte Sommer, den sie noch miteinander erleben dürfen. Während Gisela Z. auf die Wirkungen der Chemotherapie hofft, entdeckt Dr. Rilling im Krankenhaus bei Rupert G., 87, Metastasen. Wo ist der Primärtumor? Was macht man mit einem alten Mann, der herzkrank ist, an Parkinson leidet und eigentlich sterben möchte? Kriegt Dr. Rilling ihn noch einmal auf die Beine? Um welchen Preis? Der Film schaut dort hin, wo Schmerz und Leid regieren, wo jeder von uns eines Tages hinkommen wird: ans Ende des Lebens.
      Letzte Saison - Wenn es Zeit ist zu sterben

    • Neu

      Verklag mich doch!
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut,das Wesendliche ist für das Auge unsichtbar!"
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Ich bin der Wahrheit verpflichtet wie ich sie jeden Tag erkenne und nicht der Beständigkeit!"
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      "Egal wie tief die Wunden sind, niemad soll die Wahrheit sehen!"
    • Neu

      Vermisst
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut,das Wesendliche ist für das Auge unsichtbar!"
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Ich bin der Wahrheit verpflichtet wie ich sie jeden Tag erkenne und nicht der Beständigkeit!"
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      "Egal wie tief die Wunden sind, niemad soll die Wahrheit sehen!"
    • Neu

      Verklag mich doch!
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut,das Wesendliche ist für das Auge unsichtbar!"
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Ich bin der Wahrheit verpflichtet wie ich sie jeden Tag erkenne und nicht der Beständigkeit!"
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      "Egal wie tief die Wunden sind, niemad soll die Wahrheit sehen!"
    • Neu

      Charmed
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut,das Wesendliche ist für das Auge unsichtbar!"
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Ich bin der Wahrheit verpflichtet wie ich sie jeden Tag erkenne und nicht der Beständigkeit!"
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      "Egal wie tief die Wunden sind, niemad soll die Wahrheit sehen!"
    • Neu

      Baywatch
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut,das Wesendliche ist für das Auge unsichtbar!"
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Ich bin der Wahrheit verpflichtet wie ich sie jeden Tag erkenne und nicht der Beständigkeit!"
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      "Egal wie tief die Wunden sind, niemad soll die Wahrheit sehen!"
    • Neu

      Ich, Daniel Blake
      Das Filmdrama von Ken Loach, das 2016 mit der Goldenen Palme der Internationalen Filmfestspiele von Cannes und vielen weiteren Preisen ausgezeichnet wurde, zeigt auf bedrückende Weise, wie Menschen im System der Bürokratie nicht mehr als solche wahrgenommen werden. Eindrücklich veranschaulicht der Regisseur die inneren Widersprüche des Systems, die von einem Dickicht aus Anträgen und Formularen verdeckt werden.
      „Ein Film mit einer kraftvollen, einfachen Würde“ The Guardian
      „Wir ballen einen Film lang die Faust!“ Stuttgarter Zeitung
      Ich, Daniel Blake (3Sat)

      Ich, Daniel Blake - Es ist der gleiche Kampf!
    • Neu

      Avatar
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut,das Wesendliche ist für das Auge unsichtbar!"
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Ich bin der Wahrheit verpflichtet wie ich sie jeden Tag erkenne und nicht der Beständigkeit!"
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      "Egal wie tief die Wunden sind, niemad soll die Wahrheit sehen!"
    • Benutzer online 1

      1 Besucher