Worte an verstorbene Menschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kann mir nicht vorstellen wie du dich gefühlt hast im KZ,obwohl du mir so oft davon erzählt hast.Wie hast du es geschafft nicht an all dem Hass zu zerbrechen?Was würdest du zu dem sagen was heutzutage passiert?Würdest du heute deinen Namen offen tragen oder dich immer noch unter Abwandlung verstecken?
      Ich glaube,du warst eine sehr starke Seele...auch wenn du ein sehr trauriger Opa warst.

      Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe die wir hinterlassen wenn wir gehen.

      Albert Schweitzer
    • Ruhe in Frieden , Bunny.
      Ich wünschte , ich hätte dir besser helfen können. Aber vielleicht ist das manchmal nicht möglich...
      Danke, dass ich dich auf einem Stück deines Weges begleiten durfte.
      Auch wenn du das Leben aufgegeben hast , werde ich für uns beide versuchen, das beste aus meinem zu machen.
      Du warst eine wunderbare Freundin.
      Hoffentlich bist du jetzt an einem besseren Ort.
    • Ich habe heute so oft an dich gedacht.Mir vorgestellt wie es gewesen wäre wenn du mit uns diesen Nachmittag verbracht hättest.
      Orte an denen wir früher immer vorbeigefahren sind.Dinge die wir gesehen haben.Du immer für alles eine Erklärung.Wie ich mich immer gefreut habe dich mal Lächeln zu sehen.
      Ich vermisse es,dir im Garten zu helfen.Deine Sicherheit und Ruhe. Dein Umgang mit Kindern und Tieren.
      Ich vermisse die Kapelle an Heiligabend. Deinen Kartoffelsalat...ach einfach alles.
      Was würde ich dafür geben dich noch einmal kurz sprechen zu dürfen, dich fest in den Armen zu halten.
      Ich fühle nichts mehr so wie es mal war,seitdem du gegangen bist.
      Ich lieb dich so so sehr.
      Wenn du still bist,verstehen dich nur die Menschen, die dich fühlen!
      :herzen:
    • Ich weiß das der Abschiedsbrief sagt das ich keine schuld trage doch die habe ich. Ich vermisse dich doch jetzt schon nach 1nem Tag, weiß nicht wie ich es ohne dich aushalten soll. Ich bereue es was uns alles passiert ist. Hoffe das du nun zu ruhe kommen kannst und es da wo du bist schön ist.

      Ich habe dich lieb. Ruhe in Frieden mein bro.

      Liebe Grüße deine kleiner Engel
      Fliehe vor dem Leben bevor es dich einholt
    • Bitte komm zurück. Ich brauche dich.
      Ich wünschte, du wärst niemals so verzweifelt gewesen, dass du glaubtest, nicht hier bleiben zu können.
      Ich möchte mit dir schreiben wie früher, den ganzen Tag. Du warst so witzig und doch so traurig und ein guter Mensch. Ich komm dich vielleicht bald besuchen und dann können wir zusammen Gottes Liebe fühlen.
      Well, my aspiration in life would be to be happy.
      (Beyonce - Pretty hurts)
    • ....
      TRIGGER

      Spoiler anzeigen
      Ich weiss, du hättest einen Rat für mich, wenn du jetzt hier bei mir wärst. Du hast mich immer verstanden - ich möchte dir danken, denn du hast mich zu dem Menschen gemacht der ich heute bin. Es gibt einiges an mir auszusetzen und wirklich glücklich bin ich auch nicht, aber ich arbeite daran. Du hast mir gezeigt, wie man um sein Leben kämpft und auch wenn du den Kampf verloren hast, hast du mir doch gezeigt, dass man nicht aufgeben darf - egal wie aussichtslos es ist. Ich kann nicht sagen, wie ich wäre, wenn ich dich nicht getroffen hätte und ob es mir dann gut ginge, aber du hast mir eine ganz wichtige Sache beigebracht: Das beste draus zu machen.
      ...
      Ich gebe zu, in der letzten Zeit kommen die Gedanken wieder stärker hoch... aber du hast von da oben auch gesehen, wie hart ich bis jetzt gekämpft habe und du siehst dass ich es weiter versuche. Ich hoffe, dass du mir nicht böse bist - sollte ich es irgendwann doch noch versuchen.. Du weisst, ich habe alles versucht.
      ...
      Selbst die Freunde, die noch unter uns weilen sehen das. Ich bin einfach kaputt... ich kämpfe weiter, aber.. ich weiss nicht wie lang ich das noch kann...
    • Elsku Lógi,

      Ich weiß du kannst das nicht lesen. Wir kannten uns nicht so lange und trotzdem bin ich traurig über deinen Tod. Ich hätte dich gern nochmal gesehen, dich gefragt wie es dir geht. Gehofft du würdest es vielleicht schaffen aus dem Teufelskreis. Leider war die Entfernung zu weit und ich bin nicht mehr dazu gekommen zu reisen. Danke das du damals ein Ohr für mich hattest. Danke für das wenig Zeit zusammen. Nun musst du nicht mehr leiden und kannst dort oben vielleicht neu anfangen. Ich wünsche dir eine gute Reise. Lieben Gruß Foro :halloweencry: :halloweencry: :halloweencry: :s14: :halloweenno:
      Potzblitz ist das krass
    • Benutzer online 1

      1 Besucher