Neuer Name zulegen, aber welchen? ._.

  • Huhu, mir wurde im Chat gerade nahegelegt, dass ich besser meinen Namen ändern sollte um mein Selbstwert zu steigern. Keine Ahnung ob das tatsächlich funktionierten... versuchen könnte ich es, aber mir fällt nix ein, womit ich mich identifizieren könnte. Selbst mein Username in einen anderen Forum (NothingM), ist nur die Aussage, dass ich mich für ein Nichts halte... habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge für mich? :C

  • Hast du irgendwas, das dir gefällt? Ich hab meine nickte gewählt, weil ich zum einen den Mond so schln finde und zum anderen weil mir das Lied clair de lune von Claude Debussy so gut gefällt

    Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen ein Licht leuchten zu lassen. Albus Dumbledore

  • Gib es vielleicht einen Film den du sehr magst oder Musik ne bestimmte Band oder so? Ich habe mein Nickname so gewählt Ich bin Fan von den Böhsen Onkelz und sie haben ein Lied Dunkler Ort und danach habe ich mein Nick gewählt.


    Vielleicht gibt es ja da auch bei dir was...

    Diagnose Depression - Ein Leben zwischen depressiv & Manie
    ------------------------------------
    Ein sorgenfreies Leben
    Wird es für dich nicht geben
    Ganz gleich ob es uns gefällt
    Jeder Tag ist die Begegnung mit uns selbst


    Keine Zeit - Böhse Onkelz

  • Stelle dir doch eine Liste poetisch klingender Namen zusammen und wahle dann intuitiv das, was dir gefühlsmäßig am meisten zusagt. Denke an das, was schön bei dir ist. Niemand ist "useless shit". :greentroest:

    I'm being torn apart. I want to be free of this pain. And I know what I have to do, but I don't know if I have the strength to do it.
    Kylo Ren

  • Hallo du,


    ich finde es super, dass du dir einen neuen Namen zulegen möchtest. Mit deinem jetzigen werde ich dich nicht ansprechen, denn das fühlt sich für mich einfach falsch an.


    Mir war es immer wichtig, einen Namen zu haben, mit dem mich auch andere identifizieren können. Es gibt ja Namen, die häufiger auftreten, die habe ich immer vermieden. Dementsprechend mag ich von deiner Liste auch die Namen, die selten sind.


    Mit welchem der Namen würdest du dich denn am wohlsten fühlen?

  • Ich finde von deiner Liste "Nomia" sehr schön! "Chogatho" hat zwar auch was, aber es gibt im Spiel LoL ein Champion der so heißt und als Titel "Schrecken der Leere" hat was jetzt auch nicht wirklich positiv ist. Wichtig ist aber das es dir gefällt und es muss auch nur dir gefallen!


    Ich mag Drachen auch sehr, schöne Drachen Namen finde ich ja "Saphira, Ignitus, Adamantris, Leviathan und Nefarian" es gibt im Internet mehre Seiten mit so Fantasy namen. Vielleicht ist da ja was für dich dabei?

  • Nomia mag ich auch.
    Und ich finde es schön, dass du dir meine Kritik zu HErzen genommen hast.
    Es war ja auch nicht böse gemeint. Es ist nur so, dass wir vieles aktiv positiv oder eben negativ beeinflussen können. Und ein Name kann viel mit einem machen. Wenn man sich da so arg selber runter macht, ist es immer schwierig, weil der Kopf es ja unbewusst übernimmt.
    Vllt.fühlst du dich so, ja. Aber... es kann ja nur besser werden, wenn du selber deinen Kopf anfängst "umzuprogrammieren" und sowas fängt bei Namen an, oder bei kleinen Sätzen wie "Ich bin ja so dumm".. sowas sollte man immer vermeiden, da es die Einstellung zu einem selbst beeinflusst.
    :)
    Lange Rede, kurzer Sinn: Nomia mag ich und ich denke, er würde dir selber besser tun.