• Nach nervigen Versuchen, für mich und die dort anwesenden Teilnehmer, mich gestern bei Teamspeak mit einzubringem, was leider nicht möglich war, weil mich niemand verstanden hat, ausser ich schrie ins Mic, möchte ich, auch wenn die Hoffnung gering ist, es auf diesem Wege nochmals versuchen einer Lösung nahe zu kommen.
    Das Problem scheint Googleweit bekannt zu sein - auch dort fragen viele User hilfos in verschiedenen Foren um Teamspeak nutzen zu können. Die Antworten sind unbefriedigend, die Fragen werden nur selten bis gar nicht gelöst, und wenn dann hatten jene nur ein ähnliches Problem, nicht das geiche, weil Soundkarte oder Headset neu usw.
    "Schieb den den Verstärker auf max" wird zB empfohlen. So ein Verstärkertool is´ bei meinem Windows erst gar nicht installiert. :schulterzucken:


    Ich nutze einen Asus Eee Pc 1005 NA, mit Windows 7 Home Premium.
    An der Hardware habe ich nie etwas verändert. Die Software von Starter auf Premium geupdated, nie irgendwelche Windows updates oder dergleichen installiert.
    Teamspeak: die aktuellste Version.
    Mir wurde bereits viel gehofen, alles Einstellungen habe ich ausprobiert und dennoch will es nicht klappen. Auch der Regler des Windows internen Mics schlägt ordentlich aus, wenn ich in Zimmerlautstärke rede. Der Tonbalken bei Teamspeak unter Aufnahme schlägt max bis -30db aus, das war es dann aber auch schon, und das aber auch komischerweise nicht immer- und, lediglich die Sprachaktivierung ließ mich -30db erreichen. Wenn ich dann auf übernehmen ging schlug nicht einmal mehr Balken mehr aus. Verstanden habe ich die Teilnehmer alle. Skype zB funktioniert auch wunderbar.


    Hat hier vielleicht irgendein PC Crack noch einen "Wundertrick" der noch nicht bekannt ist?


    Ansosnten lasse ich es dann auch gut sein mit dem Thema.

    Ich reife in der Finsternis und sprieße ich an die Oberfläche, bin ich wie ein Pilz der atomaren Gattung.



    :greyreaper:schwarzer Geist

  • Systemsteuerung/ Hardware und Sound/Sound/Aufnahme/Mic (linke Maustaste) auf Eigenschaften/Pegel..


    Meinst Du das?
    Wenn ja, det is´ bei mir auf 100...

    Ich reife in der Finsternis und sprieße ich an die Oberfläche, bin ich wie ein Pilz der atomaren Gattung.



    :greyreaper:schwarzer Geist

  • Ich kenne das Problem auch, seitdem ich auf einen Desktop PC gewechselt habe.
    Gerne teile ich mal mit dir meine Einstellungen, vielleicht funktionieren sie ja für dich auch :)


    Also, Nummer eins ist, was arkei schon gesagt hat. Ich pack dir hier mal einen Screenshot rein:





































    Des weiteren habe ich Sprachaktivierung im Teamspeak drin und variiere je nachdem wie leise/laut ich mich gerne unterhalten will so ~10 DB rauf und runter.
    Auch hierzu noch mal ein Bild:






























    Lass' mich doch bitte wissen, ob ich dir weiterhelfen konnte. Ansonsten schaue ich gern noch mal weiter woran es liegen könnte.



    Liebe Grüße,
    Systemfehler

  • Danke für die Mühe.
    Den Verstärker, wie auf dem ersten Bild auf der rechten Seite habe ich nicht...des´ is halt des komische..
    Ansonsten bin ich wirklich schon alle erdenklichen Möglichkeiten durch.

    Ich reife in der Finsternis und sprieße ich an die Oberfläche, bin ich wie ein Pilz der atomaren Gattung.



    :greyreaper:schwarzer Geist

  • ja stimmt glaub es gibt sogar headsets da kann man so auf köpfe rumdrücken die das teil hat und da wird das dann auch lauter.
    oh aba da keine ahnung hab nur das es sowas gibt - man is ja schon von dem headset was man überfordert... da is auch son knopf dran aber da geht das nur aus und an glaube.


    Coole Sache mit den Bildern Systemfehler, das hatte bei dem Headset was man verwendet mega geholfen gehabt aber da is alles nu fast voll aufgedreht. insofern hm kennt man die Probleme von SchwarzerGeist schon bissel.

  • Hallo an alle,


    Ich greife das Thema nochmal auf aber nicht wegen dem PC sondern es geht um mein Tablet und Handy, welches mit Android läuft.


    Habe die App TS3 installiert. Auf dem Tablet hat es nur 2-3 Minuten gefunzt aber eher so Bruchstückhaft. Am Handy funktioniert es besser und obwohl ich alles auf volle Lautstärke stehen hab, muss ich das Handy ans Ohr halten, um mein Gegenüber einigermaßen zu verstehen.
    Auch würde ich es gerne mit dem Headset nutzen aber da höre ich mein Gegenüber aber dieser hört mich dann nicht.


    Kann mir da eventuell jemand helfen?

    Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.


    (Franz von Assisi)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!