Filmfiguren/fiktive Charaktere

  • Die Liste könnte jetzt ewig lang werden, da ich viele Serien- und Filmcharaktere sehr gerne mag... ich beschränk mich aber mal auf 10:

    • Hobbit Sam aus Herr der Ringe - Ein gutes Herz auf zwei Beinen, ich lieb' ihn einfach!
    • Seth Gecko (George Clooney) aus From Dusk Till Dawn - Diese Bad Ass / Coolness Attitude... priceless! ^^
    • Der Joker (Heath Ledger) aus The Dark Knight - Großartig gespielter "bat shit crazy" Charakter und zurecht posthum den Oscar erhalten
    • SS-Standartenführer Hans Landa aus Inglorious Basterds - Ich mag Christoph Waltz ja generell, aber die Rolle war echt zu geil gespielt
    • Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) aus Das Schweigen der Lämmer - Ich fand den Charakter sehr interessant, diese Mischung aus Intellekt, Stil und völligem "Savage"


    • Dean Winchester, Castiel und Crowley aus Supernatural - Die Sprüche, die Charaktere, einfach nur unterhaltsam
    • Sherlock Holmes (Cumberbatch) aus Sherlock - Ich mag seine "weirdo" Art einfach unheimlich gerne
    • Dr. Perry Cox aus Scrubs - Die Sprüche sind göttlich und so ein typischer "Harte Schale, weicher Kern" Typ
    • James „Sawyer“ Ford und Hugo "Hurley" Reyes aus Lost - Sawyer der "Harte Schale, weicher Kern" und Hurley der "absolute gute Seele" Typ
    • Walter White aus Breaking Bad - Doing all the wrong things for the right reason... Ich fand die Entwicklung des Charakters echt krass und hab sie gerne verfolgt


    Erm ja, also irgendwie hab ich es entweder mit den Good Guys oder mit den Psychos - schön im Extrem! :D

    It's rather easy to shine in the light. But to glow in the dark - that's mastery!

  • Als Verfechter des Duodezimalsystem mach ich mal 12 (6&6)


    Animation & Zeichentrick:


    • Nick & Judy aus „Zootopia“
    • Alex der Löwe aus „Madagascar“
    • Hammy aus „Over the Hedge“
    • Ren aus der „Ren & Stimpy Show“
    • Bagheera aus „The Jungle Book“
    • Rocko aus „Rocko's Modern Life“


    Film & Serien:


    • Chuck Heston in „The Omega Man“
    • Clint Eastwood in „Gran Torino“
    • Jürgen Prochnow in „Das Boot“
    • Sigourney Weaver in „Alien“
    • Patrick Stewart als Captain der USS Enterprise
    • Fritz Muliar in „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“


    Die einen mag ich wegen ihrer Charakterstärke, ihrer Selbstakzeptanz und weil sie den (grässlichen) Alltag überstehen; die anderen weil sie Besonnenheit bewahren, selbst bei größter Gefahr und ihren Einfallsreichtum einsetzen um sich zu retten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!