Umfrage: Wie teuer sollte ein Gamer PC sein?

  • Jo, ich bin gerade über eine Gamerschleuder gestolpert, mit einem Preis, so fett wie die Ausstattung: 16.666,00€ (!) :Halloweenshocked:


    Das steckt drin:


    Intel i7 Octa Core 8x 4,2 GHz
    WaKü
    64 GB DDR 4 RAM
    960 GB SSD + 2 TB HDD
    BluRay und DVD ReWR
    4x NVIDIA GeForce GTX TITAN X - 4x 12GB


    Ernsthaft, wer braucht so ein Teil? Allein fürs zocken ist das etwas extrem, findet ihr nicht? Haut in die Tasten und sagt mir, wie teuer für euch ein Gamer PC maximal sein darf :halloweencool:

    O.o

  • Ich denke 800 - 1200 € sind vollkommen ausreichend um sich etwas schickes zusammenzustellen... :halloweenhappy:

    When you can't find the words to say,
    it's hard to make it through another day.
    And it makes me want to cry,
    and throw my hands up to the sky.
    -Adrian Smith-

  • Schließe mich da Crow an. Für 800-1200€ bekommt man auch schon ein ordentliches Schiff. Muss ja nicht immer gleich der Todesstern sein. :halloweenlaugh:

    Manchmal bist du Psychologe, manchmal Psychopath.

  • Sämtliche Todessterne zu mir in die Werkstatt - Die laufen mit WinVista und wenn sie im Netzwerk gekoppelt sind, stürzen sie ab :halloweengrin:


    Ich schließe mich an, maximal 1500€ für ein PC reichen allemal :halloweencool:

    O.o

  • "4x NVIDIA GeForce GTX TITAN X - 4x 12GB" Wer braucht denn sowas bitte ? Ich habe bisher noch nicht ein Spiel gesehen das als Voraussetzung auch nur eine Titan hat und schaut man sich die ganze Hardware an,auch beim PC gibt es ja sowas wie Verschleiß,nach ein paar Jahren hast dann die ersten kaputten Teile oder der Kasten gibt ganz den Geist auf und schon hast das Geld zum Fenster rausgeworfen :D
    Und wie groß muss die Kiste sein,wenn da allein 4 GraKas reinkommen ? Mein Tower ist schon recht groß,aber eine GTX770 nimmt schon ordentlich Platz weg,dazu dann noch der Stromverbrauch,hat man am Ende wohl ein Atomreaktor neben sich stehen oder wie ?^^


    Ich habe mich in letzter Zeit mal so umgeguckt,aktuelle Spiele angeschaut und dann den passenden PC,ich denke für ein vernünftigen Rechner der aktuell alles zum laufen bringt und auch die nächsten Jahre noch,werden wohl schon minimum oder ca 1.000 Euro fällig.

  • Gibts nicht Konsolen zum spielen und naja der PC ist halt fürs Net oder zum Arbeiten gedacht?
    Ansonsten also ich denk mal so bis 2000€ für Gamer PC is nich ungewöhnlich?!

    ...SCH :halloweengrin:

  • Konsolen sind nett, aber wegen der eingeschränkten Funktion aufgrund der begrenzten Tasten favorisiere ich bis heute den PC zum Zocken. Konsolen wirken "runder" im Gaming-Erlebnis, PCs bieten aber einfach mehr Funktionen.
    Ich persönlich würde auch niemals mehr als 1500 Euro für einen Gaming-PC ausgeben. Diesen würde ich allerdings von Fachleuten zusammenbasteln lassen. Die wissen noch am besten welche Hardware zueinander gehört, um die volle Leistung rausholen zu können.

    "Ich wette, wir sollten daraus lernen, aber ich will verdammt sein, wenn ich wüsste was" - Al Bundy

  • Also mein Pc hat mich grad mal 500 gekostet und schafft selbst noch Jahren die aktuellsten Spiele in hoher/Ultra-Einstellung.
    Hatte den bei einem hardwareversand-shop selbst zusammengestellt, offenbar mit mehr Glück als Verstand... denn zu dem Zeitpunkt hatte ich davon eigentlich nicht sonderlich viel Ahnung ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!