Wie wichtig ist Euch die Vergangenheit Eures Partners?

  • Spielt die Vergangenheit Eures Partners für Euch eine Rolle, oder gehen alle Zeiger mit Beginn einer neuen Beziehung auf Reset?

    When you can't find the words to say,
    it's hard to make it through another day.
    And it makes me want to cry,
    and throw my hands up to the sky.
    -Adrian Smith-

  • Also die Vergangenheit im Sinne von Ex-Beziehungen, haben und werden für mich nie eine Rolle spielen.
    Höchstens, wenn etwas aus einer vergangenen Beziehung den jetzigen "Zustand" des Partners noch beeinflusst.


    Ich finde "eine Rolle spielen" ist in diesem Zusammenhang eh irgendwie seltsam... Es ist nicht so, dass die Vergangenheit von jemandem mich davon abhält, mit dieser Person zusammen zu sein oder mich in sie zu verlieben.
    Aber natürlich spielt sie "eine Rolle", weil ich mich ja doch für diese Person interessiere, und die Vergangenheit gehört halt eben so sehr zu einem Menschen, wie seine Gegenwart oder Zukunft. (meine Meinung)

    "Ich bin

    Ich bin wie ich bin

    Und ich hab' dich nicht drum gebeten, mich zu versteh'n!"

    ~Nachtmahr~

  • Ich kann den post von shadowdancer so unterschreiben. Sehe es eigentlich genauso... ex-beziehungen sind mir eigentlich egal... wenn es allerdings um straftaten geht kommt es allerdings drauf an, was und wie....etc....


    Naja gut in sachen ex- beziehung wäre unter Umständen interessant wie sie geendet sind. Mit jemanden der mit treue nicht viel anfangen kann und jede beziehung wegen fremdgehen beendet, würde ich auch sehr skeptisch bleiben

  • Also wie die anderen beiden schon sagten, was mit der Ex war, will ich gar nicht groß wissen, das ist ja schlieslich vergangenheit... aber wenn z.b. etwas Prägendes passiert ist, auf das man vielleicht rücksicht nehmen sollte, wäre es schon wichtig zu wissen, schließlich will ich mein gegenüber ja nicht auf einmal mit etwas verletzten...


    Naja und selbst wenn nichts passiert ist interessiert mich die Vergangenheit, weil sie ja zu der Person gehört...
    Und zeigt man kein Interesse an der Vergangennheit seines gegenübers, finde ich stimmt da etwas nicht, wie sonst kann man dann jemanden richtig kennenlernen...


    Wenn mir jemand sagen würde, ich will von deiner Vergangenheit nichts wissen, dann kann doch eine beziehung nicht wirklich funktionieren... Jedenfalls nicht bei mir, da er ja keine ahnung hätte worauf er rücksicht nehmen müsste und würde dann vielleicht ein fehler nach dem anderen machen, den man ja nicht verhindern kann, da man nix von der Vergangenheit erzählen soll... Und ich würde mir selbst unwichtig vorkommen, uninteressant und so...

  • Mir war die Vergangenheit eigentlich immer recht egal.
    Der Partner wird schon ueber das reden, was er erzaehlen mag.


    Momentan komm ich gar nich drumrum, mit der Vergangenheit meines Mannes umzugehen.
    Seine Ex nervt ohne Ende, nach sechs Jahren noch immer.
    Andere Dinge sind halt auch da, ohne das ich sie verleumden koennte.


    Mein Mann und ich hatten irgendwann mal ein Gespraech, in dem jeder aufn tisch gelegt hat, was mal vorgefallen ist und sowieso alles eben.
    Die Themen waren nur fuer das Gaespraech relevant, danach hab ich ihn und er mich nie wieder auf irgendwas angesprochen.


    Das einzige was ich von Anfang an wissen wollte war, ob irgendwelche ueberstandenen Suechte im Spiel sind.. Nicht das ich ihm haette irgendwas mit Alkohol gekocht, und er waere grad trockner Alkoholiker..


    Alles andere hat sich halt frueher oder spaeter ergeben, das ich es kennenlernte.

  • Die Vergangenhet meines Partners interessiert mich... aber sie ist für unseren gemeinsamen Weg weitesgehend unwichtig bzw. nur in Extremfällen ein Hindernis. Ich würde mit niemandem zusammen sein wollen, der jahrelang wegen schlimmer Verbrechen im Knast gesessen hätte zum Beispiel.
    Aber so etwas wie frühere Partner, Jugendsünden, etc. ist zwar interessant zu erfahren, jedoch kein Grund irgendetwas im Hier und Heute zu ändern.


    Mir ist es also schon wichtig die Vorgeschichte meines Partners zu erfahren.. es hat einfach nur keine Auswirkungen auf das gemeinsame Leben ^^

    "Ich wette, wir sollten daraus lernen, aber ich will verdammt sein, wenn ich wüsste was" - Al Bundy

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!