Was findet Ihr schön an Euch?

  • Ein Sammelthread in dem Ihr aufzählen könnt, was Ihr an Euch selbst schön findet.


    -Crow-

    When you can't find the words to say,
    it's hard to make it through another day.
    And it makes me want to cry,
    and throw my hands up to the sky.
    -Adrian Smith-

  • Da sich anscheinend niemand anderes traut, muss ich wohl anfangen.


    Physisch:
    - Meine langen Haare


    Geistig:
    - Ich habe ein gutes Allgemeinwissen


    Sozial:
    - Ich kann mich gut in andere Menschen hineinfühlen

    When you can't find the words to say,
    it's hard to make it through another day.
    And it makes me want to cry,
    and throw my hands up to the sky.
    -Adrian Smith-

  • Na gut... :/


    Physisch:
    - Meine Figur
    - Meinen Bauch


    Geistig:
    - Ich... bin intelligent
    - Bin sehr gut in (verschiedenen) Sprachen und als Übersetzer oder Korrektor benutzbar


    Sozial:
    - ich bin ein sehr ehrlicher Mensch
    - ich kann sehr gut auf meine Mitmenschen eingehen und auch ihre Sichtweisen berücksichtigen, wenn ich es will
    - ich habe ein sehr grosses Herz, bin hilfsbereit und würde für die Personen, die mir am meisten bedeuten durch Feuer gehen

    "Ich bin

    Ich bin wie ich bin

    Und ich hab' dich nicht drum gebeten, mich zu versteh'n!"

    ~Nachtmahr~

  • Ich finde nicht direkt etwas schön an mir, eher das Gegenteil.



    Allerdings mag ich es das ich manche Menschen wohl wirklich gut zum lachen bringen kann, mit meiner doch leicht aufgedrehten verrückten Art :)


    Also im Grunde finde ich meine Maske schön ^^

    Kälte bedeutet nicht immer Gefühlslosigkeit sprach die Puppe während sie ihre Fäden zerschnitt.
    Sowie Wärme nicht immer ein Zeichen für Sicherheit ist, sprach der Puppenspieler während er sie ganz verschlang.

  • Maaaaan... na gut x.x Ich hasse den Thread jetzt schon ^^


    Physisch:
    - Meine Augen
    - Meine Haare


    Geistig:
    - Meine Intelligenz
    - Mein, zugegeben spärlich eingesetztes, Einfühlungsvermögen
    - die Fähigkeit Dinge durch bloßes Zuschauen zu erlernen und schnell umzusetzen


    Sozial:
    - Meine Loyalität gegenüber geliebten Menschen


    Reicht, oder? x)

    "Ich wette, wir sollten daraus lernen, aber ich will verdammt sein, wenn ich wüsste was" - Al Bundy

  • Jetzt geht die Party ab! :D


    Physisch:
    Alles.
    Ich bin mit mir glücklich aber das war nicht immer so. Seit fast einem Jahr liebe ich mich aber durch und durch und habe so viel Selbstvertrauen bekommen um damit Becken zu füllen. Wenn ich in den Spiegel schaue sehe ich ein schönes Mädchen und ich sehe mich, wirklich mich. Die ganzen Stücke fügen sich zu einem klaren Bild zusammen und ich kann nicht genug davon bekommen.
    Generell bin ich eine sehr Ich-positive Persönlichkeit, nur meine Depressionen haben damals diesen Teil unter sich begraben.


    Geistig:
    - Meine Fantasie, falls das zählt
    - Meine tiefgründigen Gedanken
    - Meine Neugierde für Dinge, die mich wirklich interessieren
    - Mein Einfühlungsvermögen


    Sozial:
    - "Durch-das-Feuer-gehen" für Menschen, die ich liebe
    - Dass man mit mir reden kann
    - Dass ich jeden Menschen nehme wie er ist (außer die "eine Ausnahme")
    - Dass ich mir eine eigene Meinung bilde

  • Physisch:
    ~ meine Nase


    Geistig:
    ~ fällt mir grad nichts ein


    Sozial:
    ~ ich kann sehr gut zuhören
    ~ ich verurteile Menschen nicht (aufgrund einer Momentaufnahme), sondern lerne sie erst richtig kennen, überlege, warum sie so gehandelt haben könnten, wie sie es taten

  • Hi Leute,


    hier im Forum schreiben ja ganz viele was sie an sich nicht mögen oder warum es ihnen nicht so gut geht - dieses Thema soll euch kurz inne halten lassen, um euch bewusst zu machen, was ihr an euch liebt.


    Sei es eine Charaktereigenschaft (z.B. Ehrlichkeit, Loyalität), das Aussehen (z.B. hübsche Augen, weiche Haare) oder ein Talent (z.B. gut zeichnen zu können) - erzählt uns was ihr an euch selbst liebt.


    Ich bin gespannt.


    Gruß
    euer Sev

  • An sich sind es nur Eigenschaften, die ich an mir mag - Augen und Brueste mal ausgenommen, dies sind die einzigen körperlichen Dinge an mir, die ich mag. Ansonsten mag ich an mir meinen Humor und meinen Dickkopf.